Muss ich die Inkassogebühren bezahlen wenn die Hauptforderung bereits bezahlt ist?

5 Antworten

ist der brief später geschrieben als deine zahlung erfolgte, brauchst du nicht zahlen.

wenn du natürlich erst dann gezahlt hast als der brief kam, sieht die sache anders aus.

Hast Du da evtl. auch ein Urteil zu?

@boriswulff

hier ist was zum nachlesen, was erlaubt ist und was nicht.

in jedem fall kann nicht mehr verlangt werden, als die hauptforderung.

http://www.f-sb.de/service_ratgeber/faq/faqinkasso.htm

Die Gebühren sind allerdings noch nie erfolgreich eingeklagt worden Eine erfolgreiche Klage explizit wegen nicht bezahlter nicht titulierter Inkassogebühren eines vom Gläubiger extern beauftragten Inkassobüros ist bisher nicht bekannt bzw. wurde verloren: Oberlandesgericht Oldenburg 11 U 8/06 sowie Landgericht Oldenburg 16 O 3484/05 Das heist aber nicht das das Inkassobüro bzw der Hausadvokat umgehend aufhört Mahnbriefe zu schreiben. Wird ausgebucht bzw schläft ein Am besten dem Inkassobüro die Forderung vollumfänglich zurückweisen und aden rechtsweg anheimstellen. Gleichzeitig die Kontaktaufnahme per Telefon ausdrücklich untersagen (Telefon Inkasso durch Call Agent ) Der Speicherung und Weitergabe der daten gem BDSG ebenfalls untersagen

Mit dem Zahlungsverzug kann der Gläubiger die Kosten geltend machen, die zum Beitrieb der Forderung nötig sind. Ich denke, dass Du die Gebühren zu zahlen hast. Selbst wenn das Geld vor dem Schreiben der Inkassofirma bei Dir war, hat der Gläubiger den Auftrag vorher erteilt und die Inkassofirma ist tätig geworden. Damit sind durch Dein Verschulden die zusätzlichen Kosten angefallen. Wer sollte diese Kosten zahlen, wenn nicht Du?

Na der Auftraggeber - also der Gläubiger !

Wer sonst ?

WENN DU erst gezahlt hast, NCHDEM die inkassofirma dich angeschrieben hat, dann musst du das eig. schon zahlen, weil du erst NACH der beauftragung eines dritten zahlungen geleistet hast.

wenn das schreiben der inkassofirma NACH deiner zahlung kam, dann nicht. du musst ihnen nur belegen, dass du vorher gezahlt hast und dann ist alles gut.

schreib mich an wenn du weitere fragen hast.

Du hast die Hauptforderung gezahlt. Damit müsste es eigentlich gut sein. Außerdem kannst du ja es (hoffentlich) nachweisen, dass du die Hauptforderung gezahlt hast, oder? Schreib der Inkassofirma einen Brief, lege die Kopie der Zahlung bei und schreib rein, sie sollen das bei der entsprechenden Firma nachforschen. Bei mir hat es einige male geklappt und ich kann nur von Erfolgen sprechen.

Was möchtest Du wissen?