Mit L17 nach Italien!

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

L17 in Italien nicht anerkannt, das heißt schlicht und einfach, dass du dort ohne Fahrerlaubnis/Führerschein fährst. Ob du L17 hast oder nicht, das ist für Italien dann kein Unterschied.
Die Höhe der Strafe kannst du auf einer italienischen Seite erkunden, ... es geht gut in den vierstelligen Bereich, es KANN bis zu Gefängnis gehen und im schlimmsten Fall KANN auch das Fahrzeug noch eingezogen werden.

Danach darfst du auch hier nicht mehr fahren UND in Italien kostet dich das knapp 2.300€

ist fahren ohne führerschein und in italien kostet das sehr viel geld und wenn es nicht reicht ab in den knast,da sind die schnell

Beachte die hohen Strafen für fahren ohne Führerschein in Italien. Das lohnt sich nicht.

machs lieber nicht- ich denk da ist der Schein weg- (für eine bestimmte Frist darfst du nicht mehr den Schein machen oder so)

Was möchtest Du wissen?