Kündigungsfrist 6 Wochen zum Quartalsende? Möchte aber einen Monat länger bei dem AG arbeiten

4 Antworten

Dein ArbG sieht das schon richtig. Eine Kündigung zu einem anderen Zeitpunkt als vertraglich vereinbart, bedarf der Zustimmung des ArbG, also einem Aufhebungsvertrag.

6 Wochen zum Quartalsende beinhaltet zweierlei: Erstens ist die Kündigung nur zum Ende eines Quartals möglich und zweitens hat diese Erklärung mindestens 6 Wochen vor diesem Zeitpunkt zu erfolgen. Ansonsten müßte die Vertragsklausel einfach nur heißen Die Kündigungsfrist beträgt 6 Wochen und du könntest zu jedem x-beliebigen Zeitpunkt kündigen, aber eben mind. 6 Wochen vorher. Bei der von dir gewünschten Vorgehensweise müßte die Formulierung lauten Die Kündigungsfrist beträgt 6 Wochen zum Monatsende. Im vorliegenden Fall ist es aber eben zwingend und ausschließlich das Quartalsende.

Das heißt doch nicht, das das Ende des Arbeitsverhältnisses auch an diesem Tag sein muß.

Doch, das heißt es: Das Arbeitsverhältnis endet nur zu einem Quartalsende und das Kündigungsschreiben muss dem Arbeitgeber mindestens sech Wochen vorher vorliegen!

Wenn Du das Arbeitsverhältnis zu einem anderen Zeitpunkt als dem Quartalsende beenden möchtest, geht das nur im Einvernehmen mit dem Arbeitgeber, also mit seiner Zustimmung, über einen Aufhebungsvertrag.

Von daher hat Dein Arbeitgeber Recht!

Kündigungsfrist 6 Wochen zum Quartalsende<

Die Kündigung muss sechs Wochen vor dem Quartalsende zum Quartalsende erfolgen.

Das ist doch eine eindeutige Aussage.

Das nächste Quartal endet am 30.September.

ja, ich weiß schon wann ein Quartal endet.

aber in meinem Fall läuft die Kündigung dann ja zum Quartalsende + 1 Monat. Für den Arbeitgeber der Vorteil das er früh genug bescheid weiß (Frist eingehalten), und noch einen Monat länger was vom Arbeitnehmer hat.

@trikor

Kündigen zum Quartalsende + 1 Monat geht nun mal nicht. Kannst oder willst Du es nicht verstehen?

Es kann nur zum Quartalsende gekündigt werden. Und am 31.7. endet nun mal kein Quartal. Was ist daran nicht verstehen?

Was möchtest Du wissen?