Kündigung Dänisches Bettenlager?

2 Antworten

NA du hast doch keinen VERtrag mit deinem Verkaufsleiter sondern mit dem Unternehmen, also geht die Kündigung, fristgerecht?!,an die Zentrale, Personalangelegenheiten. Du kannst es ja dem Chef vor Ort in einem persönlichen Gespräch mitteilen.

Aber in meinem Arbeitsvertrag hat eben der Verkaufsleiter unterschrieben, drum auch die Frage. 
Der Vertrag ist auch nur bis 03.01.2017 befristet, ich kann doch dann trotzdem fristgerecht zum 31.10. kündigen, sollte ja kein Problem darstellen?

Guck doch mal in deinen Arbeitvertrag da wird wohl eine Adresse stehen. Ich würde aber auf jeden Fall deinen Filialleiter schriftlich informieren.

Im Arbeitsvertrag steht nur drin, dass nach Ablauf der Probezeit die Kündigung beiderseits 1 Monat zum Monatsende beträgt. Mehr leider nicht, bin den ganzen Vertrag schon 3 mal durchgegangen.

Was möchtest Du wissen?