Kontrolliert die BVG auch Sonntags?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

ich fahr seid 2 jahren schwarz

mein Beifall. Ganz ehrlich

@gofball89

danke :) hab auch schon echt ne menge geld gespart.. ich meine für was bezahlen die meisten geld? für diesen service?? nein ganz ehrlich. Dieser "service" ist echt das letzte. Auch wenn ich mir jedesmal eine Monatskarte kaufe Sie wird so oder so jedes jahr teurer, der Bus kommt so oder so wann er will.

@HotSnow

und danke für das Sternchen gofball89 LG

sie kontrollieren auch an sonntagen!an feiertagen sehr selten,aber das kommt auch schon mal vor!

Mein Erfahrungswert in der Berliner U-Bahn: Ja, auch Sonntags wurde ich schon nach meiner Fahrkarte gefragt.

kontrollen sind 24/7 möglich also immer ticket holen!gibt schon leute die wegen schwarzfahrens im knast gelandet sind!! wegen erschleichens von leistungen!!

Ja leider. Der Ausdruck ist auch son Unding. Die BVG soll bitteschön uns mal erklären was dann deren Preisverdoppelung über die letzten zehn Jahre bei stagnierender Leistung ist! Denken die wir merken das nich!? Wenn die sich unser Geld erschleichen, dann ist das natürlich wieder total legal. Ich hasse Deutschland

aber mittlerweile sieht man schon weiten wen die Kontrolleure kommen, meisten zu zweit und mit täschchen...also einfach vorher entspannt aussteigen und die nächste nehmen :-)

zur Zeit gehts wirklich wieder rund mit Kontrollen....ist immer schubweise so...dann wieder mal monatelang nix....

wurde auch schon mal am Bahnsteig kontrolliert, aber das kommt ganz selten vor.... da mußt du schon verdächtig rüber schauen zu denen, damit die das machen

Was möchtest Du wissen?