Konto für Kinder, Vater weigert sich, Unterschrift zu geben?

3 Antworten

wer gibt den kindern denn das mitspracherecht dafür, dass sie keinen kontakt zum vater haben sollen? was hast du dafür getan um dafür zu sorgen, dass kontakt und umgang regelmäßig stattfindet und das dies durchgeführt wird.

wenn die kinder also ein taschengeldkonto haben möchten, dann sollte das ein prima grund sein dafür in kontakt zu gehen mit vati. sollen sie sich mit ihm treffen um mit ihm darüber zu reden.

ein taschengeldkonto ist nichts was lebensnotwendig ist und nichts was man nicht auch anderweitig lösen könnte. das taschengeld können die kinder auch weiter in die hand gezahlt bekommen und mit dem können sie tun und lassen was sie möchten.

es sind verschiedene baustellen, aber nichts was man mit vermittlung und mediation nicht lösen könnte. geh auf ihn zu, bring die kinder und ihren vater wieder zusammen und sorge dafür das umgang stattfindet. das ist deine aufgabe. eine unterschrift einklagen kannst du gerne probieren, aber die chancen dafür stehen schlecht, da es keine notwendigkeit dafür gibt.

Das ist kein Grund für das alleinige Sorgerecht!

Welche Gründe gibt der Vater denn an, warum er sich verweigert? Wie alt sind die Kinder überhaupt?

Du könntest 2 Guthabenkonto auf deinen Namen eröffnen und den Kinder dafür die Karten geben (hat auch den Vorteil, dass der Kindsvater keinen Zugriff auf das Geld hat, was er bei einem Konto des Kindes jederzeit hätte - außer, du hättest die alleinige Vermögensvorsorge, wovon ich nicht ausgehe).

Klag das alleinige Sorgerecht ein. Alternativ frag mal bei deiner Bank nach was sich da machen lässt.

Ist es denn so einfach, dass alleinige Sorgerecht zu bekommen? Gründe hätte ich genug... 

@frogqueen1983

Weiß ich nicht, bin nur Hobbyanwalt.

Frag aber mal deinen was sich da machen lässt. Der Vater kann sich doch nicht gegen sowas weigern...

@frogqueen1983

In dieser Antwort ist bereits alles Essenzielle enthalten. Sogar eine Alternative wurde angeboten, es liegt nun an dir aktiv zu werden :) 

@frogqueen1983

es ist zum glück nicht so einfach das ASR zu bekommen. der vater schadet den kindern nicht mit seiner weigerung nach einem eigenen konto

Was möchtest Du wissen?