Kann man Regenkleidung steuerlich absetzen wenn man mit dem Fahrrad zur Arbeit fährt?

3 Antworten

nein geht nicht! Er kann ja auch nicht sein Fahrrad oder Auto absetzen, weil er es für den Weg zu Arbeit braucht. Wenn er aber mehr als 20 Km mit dem Rad unterwegs ist, bekommt er Kilometergeld, für jeden Arbeitstag

Wenn der Weg zur Arbeitsstätte weniger als 20 Km beträgt kann er ja so lange hin und her fahren bis die Mindest-Kilometer-Zahl überschritten ist !

Zudem gibt es bei einem Steuerbescheid 0,000 nichts ab zu setzen !

Werbungskosten sind das sicherlich keine. Dazu kommt, dass bei einem 400 Euro-Job vom Arbeitnehmer keine Steuer bezahlt werden muss, so dass der fehlenden Steuerpflicht auch keine steuermindernden Werbungskosten entgegengehalten werden können.

DH!

Nur wenn das zur Arbeitskleidung gehörte und der Arbeitgeber die Kosten nicht tragen wollte.

Was möchtest Du wissen?