Ist ein Vollstreckungsbescheid auch während einer Insolvenz gültig?

5 Antworten

Dann seid ihr Insolvenzgläubiger und erhaltet eine Quote, wenn die Forderung angemeldet wird. Nach der Restschuldbefreiung (in der Regel nach 6 Jahren) ist die Forderung aber nicht mehr durchsetzbar und damit wertlos.

Ein Titel ist ja 30 Jahre gültig.

Nein, gültig ist er grundsätzlich unbeschränkt, aber man die Einrede der Verjährung erheben.

Was passiert aber, wenn wir, also das Unternehmen, einen Titel erwirken, die Vollstreckung beauftragen, der Kunde (nicht Verbraucher) meldet dann aber Insolvenz an?

Dann kann man die Forderung zur Insolvenztabelle anmelden. Einzelzwangsvollstreckungsmaßnahmen sind im Insolvenzverfahren (von Ausnahmen abgesehen) unzulässig.

Wenn dann die Restschuldbefreiung erteilt wird und keine der Ausnahmen gilt, dann kann sich der Verbraucher später - selbst wenn der Vollstreckungstitel noch existiert - auf die Restschuldbefreiung berufen.

"Dann kann man die Forderung zur Insolvenztabelle anmelden"

Das kann ich ja auch ohne Vollstreckungsbescheid.
Dann hoffe ich mal, der Kunde hält noch solange durch bis wir unser Geld haben..

Aber danke für die Antwort.

@faiblesse

Das kann ich ja auch ohne Vollstreckungsbescheid.

Ja, stimmt. Nur mit rechtskräftig gewordenem Vollstreckungsbescheid kann man der Forderung nicht mehr so einfach widersprechen.

Diese Forderung wird trotz Titel (wenn bei der Insolvenz angemeldet) am Ende restschuldbefreit und das Geld kann man abschreiben.

Haben wir dann genauso Pech gehabt und das Geld ist weg?

Ja, sehr wahrscheinlich.

an den Insolvenzverwalter wenden --- der bedient die Leute der Reihe nach und da wirst auch erfahren ob ihr leer ausgeht

Ja noch ist es ja nicht so weit ;)

Ich vermute nur, dass es nicht mehr so lange dauern kann..

Aber wir haben jetzt noch einen anderen Kunden, da müssen wir erst noch den Mahnbescheid beantragen.. Ich befürchte nur, dass der zwischenzeitlich Insolvenz anmelden wird, und das ganze dann umsonst ist, bzw wir auf den Kosten sitzen bleiben..

der bedient die Leute der Reihe nach

Gerade das tut er nicht. Er bedient sie alle gleichzeitig.

Was möchtest Du wissen?