Ist der Vertrag mit der Fahrschule abgelaufen?

4 Antworten

Worum geht es Dir denn?

Den Vertrag einfach zu verlängern ist sicherlich ganz einfach und ohne weitere Kosten möglich. Es ist auch sicherlich egal, ob er jetzt verlängert wird. Wenn Du weiterhin zu den Fahrstunden erscheinst und sie Dir welche erteilen, gilt der Vertrag automatisch weiter - das nennt sich konkludentes Verhalten.

Wenn Du aber (aus welchen Gründen auch immer) die Fahrschule wechseln möchtest, dann wäre jetzt der beste Zeitpunkt. Aber: da kommen sicherlich weitere Kosten der neuen Fahrschule auf Dich zu.

Die AGB hängen in der Fahrschule aus und können eingesehen werden.. dort steht drin, wie lange der Vertrag gültig ist. Du musst vor Ablauf nicht mehr darauf hingewiesen werden. Meinst steht es im Vertrag auch drin.. oder es wird eben auf die AGB hingewiesen.

Eine Fahrschule KANN dann wieder eine Grundgebühr verlangen und die Stundenpreise anheben, falls es teurer geworden ist.

Ablegete Stunden sind 2 Jahre gültig.. da musst du also nichts mehr neu machen.. auch keine Prüfung wiederholen oder so.

Hat die Fahrschule denn was von dir gefordert oder so? Die meinsten lassen die Leute, grad wenn schon Prüfungen gemacht wurden, einfach so weiterlaufen.

Moin!

Die wollen damit wahrscheinlich nur verhindern, dass einer erst anfängt, dann einfach weg bleibt, zwischendurch wieder für 2~3 Stunden dabei ist, um danach wieder weg zu bleiben und zwei Jahre später dann wieder sagt, dass er weiter machen will.

Ich würde an Deiner Stelle auch nicht nachfragen. Wie heißt es so schön: schlafende Hunde weckt man nicht! 😉

Schönes WE noch!

wölfin

Was für ein Vertrag? Soweit ich weiß zahlt man die Grundgebühr nur für die theoretischen Stunden. Der Rest ist alles extra. Du hast ja alle praktischen Stunden gemacht, richtig? Also bist du qualifiziert für die Prüfung. Muss halt alles zeitnah beinander sein.

Ich hab bei der Fahrschule im November 2017 einen Ausbildungsvertrag unterschrieben und dieser sollte 1 Jahr gültig sein.

Was möchtest Du wissen?