heirat mit ausländer- deutsche papier

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ihr müsst mindestens drei Jahre in ehelicher Gemienschaft gelebt haben. Daher wird er nichts bekommen.

Also folgendes : wann genau hat er die Scheidung eingereicht ? Seit Juni oder Juli 2011 wurde der §31 abgeaendert lt dem er bis juli 2011 nach 2 Jahren Ehe ein eigenstaendiges Aufenthaltsrecht beantragen koennte, jedoch brauch er dafuer seit Juli 2011 3 Jahre Ehe, also wenn er nach dem Juli 2011 die Scheidung eingereicht hat dann hat er sich ins eigene Knie geschossen und du bist ihm los, ist es davor gewesen kriegt er ein eigenstaendiges Aufenthaltsrecht erstmals fuer 1 Jahr und so wieter bis er 5 Jahre hat dann bekommt er eine Unbefristete und mit 8 Jahren die Staatsbuergerschaft ----- Hoffe Dir damit Licht ins dunkele geschaffen zu haben ---- echt sehr schlimm wie die anderen hier auf dich herum huepfen statt die gestellte Frage zu beantworten --- na ja ----bis dennne --- http://dejure.org/gesetze/AufenthG/31.html

wieviel geld hast du bekommen, oder wurde dir versprochen?

habt ihr die ehe jemals vollzogen?

du solltest dich mal an einen anwalt wenden, wenn das nicht mal wieder ein märchen ist.

lass ihn doch die scheidung beantragen, was könnte dir dabei passieren?

was meinst du mit märchen? wir sind schon geschieden er hat nach 2 jahren die scheidung eingereicht. zusammen gelebt haben wir nie, deshalb meine frage ob er die papiere trozdem bekommt nur weil wir verheiratet waren.

@kleinjaki

okay, das mit der scheidung war micht klar aus der frage heraus zu lesen.

was treibt dich denn jetzt noch?

wirst du bedroht? willst du ihn zurück?

werde mal deutlicher!

wieviel geld war es????

das entscheidet die Ausländerbehörde.

Aber herzlichen Glückwunsch - durch deine kriminelle Scheinehe hast du dir vermutlich noch mehr Probleme eingehandelt, an die du bisher noch gar nicht gedacht hast.

ich mach mir nicht viele gedanken um die probleme. ich stehe auch gerne für meinen fehler gerade, aber ich möchte wissen ob dieser junge der mir DAS angetan hat in deutschland leben darf.

@kleinjaki

um hier leben zu dürfen bedarf es nur einer Duldung, man braucht keine Staatsbürgerschaft. Aber du kannst der Ausländerbehörde auch für eine Entscheidung relevante Tatsachen mitteilen.

@fs112

er würde so gerne deutscher saatsangehöriger werden , wurde sogar schonmal abgeschoben, vor der hochzeit. prüft die ausländerbehörde die ehe? oder zählt nur das scheidungsurteil? dann könnte doch jeder ausländer heiraten und wo anders mit gott und der welt leben oder?

@kleinjaki

es findet aber nicht jeder Ausländer einen deutschen Ehepartner.

@fs112

aber ich bin deutsch mit allem drum und dran, mein mann hat glück gehabt. es gibt sicher genug davon und ich denke vieleicht gibt es regeln. ich gönne ihm den pass um keinen fall. ich würde mich heute sogar selbst anzeigen, hauptsache er bleibt nicht hier! kann mir keiner helfen??? was ist erforderlich für einen deutschen pass?

@kleinjaki

ich würde mich heute sogar selbst anzeigen

Dann mach das. ..

@kleinjaki

vor allem folgender satz schockiert mich:

...ob dieser junge der mir DAS angetan hat...

reden wir hier von erwachsenen leuten? und warum hat er dir was angetan? mein mitleid hält sich eher in grenzen, weil:

du bist freiwillig die ehe mit einem man eingegangen, der aus einer kultur stammt, dessen mentalität du nicht kennst. außerdem es nur deswegen zu tun, weil er deutsche papiere will ... sorry, geschieht dir recht! denn was du da gemacht hast finde ich viel verwerflicher!

dass du solchen leuten noch alle türen und tore öffnest finde ich ein starkes stück. dich dann noch als das opfer hier hinzustellen das du nicht bist ist schon jenseits jeden guten geschmacks! pfui!

@Chopper1983

ArtemesiaARTEMESIA die Wahrheit hast Du treffend gesagt.ganz viele Däumchen hoch.m.l.G.h

Was möchtest Du wissen?