Hat hier der Radfahrer oder der Autofahrer Vorrang?

 - (Recht, Auto, Auto und Motorrad)  - (Recht, Auto, Auto und Motorrad)

Das Ergebnis basiert auf 24 Abstimmungen

Radfahrer hat Vorrang 63%
Autofahrer hat Vorrang 38%

11 Antworten

Autofahrer hat Vorrang

Die Regeln sind bei Radwegen oft schwer verständlich, ich glaube dass in diesem Fall der Rechtsabbieger Vorrang hat. Der Radfahrer gibt hoffentlich Handzeichen und achtet auch auf entgegenkommende Radfahrer.

Autofahrer hat Vorrang

§ 9 StVO

Abbiegen, Wenden und Rückwärtsfahren

(4) Wer nach links abbiegen will, muss entgegenkommende Fahrzeuge, die ihrerseits nach rechts abbiegen wollen, durchfahren lassen.

https://dejure.org/gesetze/StVO/9.html

Radfahrer hat Vorrang

Hallo,

Meiner Meinung nach hat der Radfahrer Vorrang.

Aus sicht des Autofahrers kommt der Radfahrer aus einer Richtung, aus der ihm ohnehin Vorfahrt zu gewähren ist, unabhängig davon wo er hin will.

Grüße,

T.

Hallo Schoolmate314

Der Radfahrer der parallel zum Auto fährt hat Vorrang vor dem nach rechts abbiegenden Auto. Für den entgegenkommenden Radfahrer gilt die Gegenverkehrsregel

Gruß HobbyTfz

Radfahrer hat Vorrang

Antwort des ADAC:

Wer als Rechtsabbieger einen Radweg kreuzt, muss dort den Radfahrern aus beiden Richtungen Vorrang lassen. Der entgegenkommende Radfahrer, der den auf der für ihn linken Seite liegenden Radweg benutzt, hat als Längsverkehr Vorrang.
Da der Autofahrer hier oft nicht abschätzen kann, ob der entgegenkommende Radfahrer geradeaus fährt oder aber abbiegt, da er dessen Abbiegeanzeigen nicht gesehen hat, sollte daher von einem Geradeausfahren ausgehen und damit sicherheitshalber Vorrang gewähren.

https://community.adac.de/frage-ansehen/hat-hier-der-radfahrer-oder-der-autofahrer-vorrang

Was möchtest Du wissen?