hartz 4, wie viel jobangebote darf man ablehnen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Natürlich darf man keinen einzigen Job ablehnen ohne einen Grund! Das wäre doch total einfach & sinnlos. Die Fragestellung finde ich allerdings schon ein klein wenig unverschämt! Ablehnen sollte man prinzipiell kein Jobangebot, bzw ganz ganz wenige, wenn man in Not ist ;)

wie schon unten gesagt muss ich dies lediglich für den politik unterricht herrausfinden also keine angst, ziehe dir nicht faul deine steuern ab ;)

@Lentil

Puuuuh! Jetzt kann ich ja beruhigt in den Tag starten ;)

Da gibt es keine Grenze. Jede für dich zumutbare Arbeit musst du annehmen, sonst drohen Sanktionen bis hin zur kompletten Streichung der Leistung.

Bis zu 3 Stück & dann musst du den nehmen den sie dir geben oder die kürzen dir das Geld.

''Bis zu 3 Stück''

  • Falsch. Diese Regelung gabs vor etlichen Jahren mal für Arbeitslosengeld- Empfänger (jetzt ALG I), aber die gibts schon lange nicht mehr.
@bitmap

Ich bekomme auch ALG 2 & bei mir ist das so, haben die mir selber gesagt

@CindySandro

Dann hattest du entweder nachvollziehbare Gründe für die Ablehnung(en) oder einen seeeehr freundlichen Sachbearbeiter.

Normalerweise darf man nix ablehnen aber mit gutem Grund glaube ich 3 Mal. Wenn du keinen trifftigen Grund hast, sperren sie dir das Hartz Geld auch noch.

Was möchtest Du wissen?