g20 g25 untersuchung drogentest

4 Antworten

Betriebliche Drogentests müssen angekündigt werden. Überdies muss das Einverständnis der zu untersuchenden Person für einen Drogentest vorliegen. Normale ärztliche Untersuchungen auf Arbeitstauglichkeit mit Pinkel-Tests sind keine Drogentests. Der Urin wird auf Zuckerkrankheit und/oder Harnwegs-Infektionen untersucht.

Wann has du das letzte Mal geraucht?

Wenn du gelegenheitsraucher bist dauert es so ca eine Woche bis es nicht mehr im Urin nachgewiesen werden kann.

Die g20 g25 Untersuchung ist meines Wissens aber eher eine Untersuchung zur Arbeitstauglichkeit, also Hörtest, Sehtest, normale Urinprobe OHNE Drogentest.

So oder so, viel Glück

Wann hast du das letzte mal gekifft? Also du solltest (logischerweise) bis zu dem test nichts mehr rauchen. Und sport machen, dadurch ist die THC konzentration im urin geringer. (Beim letzten punkt bin ich mir nicht so sicher, vielleicht verwechsel ich das. Aber es gab hier mal eine frage dazu, die solltest du suchen)

Und du kriegst mehr antworten wenn du due frage besser tagst, also nicht nur "kiffen, Drogen" sondern am besten auch "cannabis, marihuana, THC, Drogentest, Urinprobe/bluttest, etc..."

Helfen kannst du dir nur selber, indem du aufhörst!

Wie soll ihm das bitte was bringen, wenn der Test übermorgen ist (war)?

Denk mal nach alter

@WasEineFrage

Zunächst ist die Frage / Antwort schon 2 Jahre alt. Weiter haben wir noch keine Schweine zusammen gehütet, also verbitte ich mir das "du" und "alt" bin ich auch (noch) nicht. Vielen Dank.

Was möchtest Du wissen?