Erteilungsdatum Führerschein: Was bedeutet *)?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Der Führerschein wird geprägt, bevor du deine praktische Prüfung hast. Bestehts du die Prüfung, wird dir die Fahrerlaubnis erteilt. Der Prüfer trägt handschriftlich das Prüfungsdatum ins Feld 10 ein. Damit bestätigt er, dass du alle mit einem Stern versehenen Fahrerlaubnisse erteilt bekommen hast. Hattest du aber bereits die Prüfung und nur die Karte wird neu ausgestellt (z.B. bei einer Umschreibung oder Erweiterung), dann weiss man, wann die Fahrerlaubnis erteilt wurde und hinter jeder FE- Klasse wird das Erteilungsdatum mit eingedruckt.

Der Stern ist eine Art Joker, d.h. der FS wurde geprägt aber noch nicht erteilt. Das Zuteilungsdatum steht dann oben links auf einem Aufkleber und gilt für alle Klassen mit Stern.

Was möchtest Du wissen?