Ein Gasgrill raucht und stinkt doch nicht, oder?

5 Antworten

ja gut ganz so schlimm wie bei holzkohle grill ist es nicht,nur rauch entsteht genauso und was fehlt ist einfach der geschmack,deshalb richtig grillen oder überhaupt nicht

Schau erstmal in der Hausordnung nach (Bestandteil des Mietvertrags) ob überhaupt auf dem Balkon gegrillt werden darf ....

Die Gasflamme riecht effektiv weniger als die der Kohle und das Fleisch schmeckt auch weniger... Lass kein Fett tropfen!

Am besten aber sprichst du mal mit deinen Nachbarn, um zu erfahren ob dein Grillen die wirklich stört! Wenn nicht, nimm lieber Holzkohle!

Nein, höchstens wenn halt Fett vom Fleisch rein tropft, wenn du das ein wenig vermeidest ist da kein Problem. Bon Appetit.

Mfg

Das stimmt, es kann jedoch eine "Geruchsbelästigung" durch die Speisen entstehen.

Klär das am besten mal mit deinen Nachbarn ab. (Ich hoffe du wohnst nicht in einem 100Parteien - Hochhaus).

Und ggf. lad sie mal zum Essen ein. Dann werden die sicher nichts gegen das ein oder andere Mal grillen haben.

Mein vater raucht so viel

hallo :) Ich bin 14 jahre alt und mein vater raucht schon länger, als ich lebe. Ich glaube so ca seit 20 jahren raucht er. meine mutter sagt meinem vater manchmal , dass er aufhören soll, aber er macht es nicht. ich glaube er raucht ziemlich viel (also ich weiß jetzt nicht was viel ixt , aber er raucht so ca. 1 schachtel am tag). das ganze haus stinkt! Ich übertreibe nicht. ich bin eben aus meinem zimmer gegangen. im flur richt man es,in der küche richt man es. ÜBERALL richt man es. sogar auf dem klo! Was er als erstes macht am morgen? er raucht erst mal eine! zwar geht er darbei auf den balkon, aber bis er auf den balkon gelangt muss er durchs halbe haus laufen! Wenn besuch da ist oder wir woanders sind, dann raucht er nicht. aber ein beispiel: wir waren letztzens essen in einem restaurant. da kann man ja nicht rauchen. und er ist später dazu gestoßen. als er endlich da war, hat man am ganzem tisch gerochen, dass er sich die zigaretten '''auf vorrat'' angezündet hat. versteht ihr? er hat ganz viele am anfang geraucht, damit er im reaturant ''durchhält''. Bah! ich finde das sooo ekelig! als ich eben in die kküche gegangen bin (nur ganz kurz um was zu holen) und dann wieder in mein zimmer habe ich nach rauch gerochen. an den haaren, an den klamotten. ÜBERALL! vorallem muss er in der küche rauchen , wo das essen rumsteht und wir uns so oft aufhalten? NEIN! er kann meinetwegen draußen rauchen! Und außerdem ist es ja nicht gesund für ihn!

und jetzt meine frage: kann man was dagegen machen ?

PS: ihm sagen, dass er aufhören soll, bringt nix! er rastet dann nur aus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?