Darf mein Arbeitgeber mir Europaletten vom Lohn abziehen?

4 Antworten

Wenn ein Lieferfahrer plötzlich zu wenig Pakete auf dem LKW hat, wird der Chef sich bestimmt auch fragen, wie er an sein Geld kommt. Du hast sicher Lieferscheine, auf denen die Anzahl Paletten festgehalten sind. Wenn du diese nicht ablieferst, könnte man ja auch denken, du hättest sie verscherbelt.

Hi,

also über manche Antworten kann ich mich echt nur wundern. Dein Chef muss dir nachweisen, dass du die Paletten absichtlich entwendet oder Zerstört hast. Wenn mein Mitarbeiter 50 Paletten holen sollte und nur 48 mitbringt ist das ein Schaden von 12€ ausserdem kenne ich keinen Mitarbeiter der bei sich zuhause Paletten bunkert. Gehe zum Anwalt und lass dich am besten berraten.

Schöne Grüße aus Hessen

Wenn du die Paletten unterschlagen hast,kann er dir eine entsprechende Rechnung ausstellen,aber keineswegs den Betrag vom Lohn abziehen.

Wenn das im Arbeitsvertrag nicht geregelt ist, darf er das nicht. Geh zu einem Anwalt und erkundige Dich dort.

Was möchtest Du wissen?