Darf man ein technisches Gerät, das in einer Serie vorkommt nachbauen und verkaufen, wie ist das mit Urheberrecht und allem?

2 Antworten

Rein technisch darfst du alles bauen und auch nachbauen, solange du keine Patente verletzt und diese Geräte den gängigen Normen und Gesetzen entsprechen.

Was das Design angeht: wenn du auch das Design kopierst, hagelt es Ärger, wenn das markenrechtlich geschützt ist, ebenso kann das für den Namen des Gerätes gelten.

Hier ein Beispiel für eingetragene Marken: http://www.markenmagazin.de/star-trek-marken/ Aktuell müsstest du dich somit bei https://www.dpma.de/marken/markenrecherche/index.html umschauen und recherchieren.

Woher ich das weiß:Recherche

das hatte keinen Namen im gegensatz zu "tricorder" ich wüsste auch nicht unter welchem begriff man das, was ich bauen will bezeichnen kann. Aber wie steht das wenn jemand star trek uniformen selbst schneidert? ist das eine markenrechtliche oder urheberrechtliche angelegenheit?

Wenn Du dir die Rechte kaufst kannst Du es machen und verkaufen,so wie es die anderen ach machen.

das macht bisher keiner und hatte ja auch für die darstellung in der serie als requisite nicht die tatsächliche funktion die es dargestellt hat.

@MarcusA00

Sage nicht, dass Dich niemand gewarnt hätte, wenn .....

@Novos

ich kann mir nicht vorstellen dass da was passiert, das ding kommt nur in einer episode vor und ich bringe ja sehr viel eigenleistung rein indem ich es mit einer tatsächlichen funktion versehe

Was möchtest Du wissen?