Darf ich mach einem Polizei Drogen-Bluttest direkt Auto fahren

4 Antworten

Nein habe keine Einträge im Register. Der Polizist meinte, die Beweise liegen für ihn auf der Hand. Popillen verkleinern sich nach dem leucht test nicht und meine Wimpern flackern sehr stark. Das mit den Popillen ist bei mir normal, habe immer Probleme in Clubs rein zu kommen (auch nüchtern) da immer behauptet wird, ich hätte Drogen konsumiert. Die Lieder flatterten stark weil ich aufgeregt war - bin ich jedes mal bei einer Kontrolle.

Dass der Richter zugestimmt hat, hat mich auch sehr gewundert. 

Ein Fahrverbot hat er nicht ausgesprochen und den Führerschein habe ich im Geldbeutel. Habe diesen nach dem Test wieder bekommen. 

Dann darfst Du weiterin fahren.

Wenn sie kein vorläufiges Fahrverbot ausgesprochen haben oder dir den Führerschein entzogen haben darfst du fahren

Hat man Dir die die Fahrt untersagt oder sogar die Fahrerlaubnis vorläufig entzogen?

Wenn Nein, dann darfst Du natürlich auch fahren.

Wenn sie dir kein 24 stündiges Fahrverbot erteilt haben solltest du fahren dürfen. 

Wieso hat der Richter dem Bluttest zugestimmt? Mit welcher Begründung wurde jener durchgeführt? Das wundert mich gerade doch sehr. Ohne Anhaltspunkt darf eigtl keiner gemacht werden. 

Oder hast du bereits einen btm Eintrag? 

Das würde mich auch mal interessieren.

@szwabek90

Ja da wären wir bei Körperverletzung im Amt...

@Spot1978

Ja da wären wir bei Körperverletzung im Amt...

wie kommst du darauf?

wenn der Richter zustimmt, egal aus welchem Grund, kann niemals Körperverletzung im Amt rauskommen

der Fragesteller hätte ja die Schnelltest auch mitmachen können

diese Verweigerung war Anlass genug für den Richter

Was möchtest Du wissen?