darf der arbeitgeber über den gesamten sommer eine urlaubssperre verhängen

5 Antworten

wenn es ein Saisonbetrieb ist, oder die betriebliche Situation es aufgrund der auftragslage erfordert, kann er von seinem Direktionsrecht Gebrauch machen.

Wenn es ein Saisonbetrieb (Sommergastronomie) ist oder aber eine besondere Auftragslage (welche nicht vorhersehbar war) macht es notwendig, dann Ja. Jedoch nicht unter normalen Betriebsumständen.

Rechnet doch einmal nach ob die Belegschaft in der verbleibenden Zeit überhaupt den Urlaub nehmen kann und präsentiert die Zahlen dem Chef.....

Das wäre also fast ein halbes Jahr. Haben denn die Arbeitnehmer überhaupt die Möglichkeit, ihren Urlaub dann noch alle zu nehmen? Vermutlich ist eine Urlaubssperre für einen so langen Zeitraum nicht möglich. Erkundigt Euch entweder beim Betriebsrat oder bei der Kammer danach.

Solche Urlaubssperren müssen gut begründbar sein und sozial vertraglich sein. Zudem ist auch ein Faktor, wie voraussehbar das ist. Dem ganzen sind aber sehr enge Grenzen gesetzt. Urlaubssperre währen der gesamten Sommerferien halte ich für nicht durchsetzbar ... auch nicht bei saisonalen Gegebenheiten.

Urlaubssperren sind durchaus möglich wenn der Arbeitgeber aus dringenden betrieblichen Gründen dies begründet. Allerdings frage ich mich, was das für Gründe in diesem Fall sein sollen. Immerhin reden wir hier von mehreren Wochen.

Was möchtest Du wissen?