Audi A3 Cabrio Unfall

Mein Unfallauto - (Auto, KFZ, Unfall)

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

viel hoffnung kann und will ich dir hier mal nicht machen

ich denke der schaden dürfte den restwwert des Fahrzeuges weit überschreiten. aber gerade bei solchen beliebten autos ist der Markt für ersatzteile garnicht mal so schlecht.

ich würde zusehen, dass du ihn für den kauf eines neuen in zahlung gibst...

selbst für selbermacher ist das schon mehr als grenzwertig...

dem bild und meinen erfahrungen nach würde ich sagen:

  • vordere achslagerung
  • Kühler
  • Ladeluftkühler
  • Keilrippenriemen
  • Klimakondensator
  • trockner
  • Scheibenwischwasserbeälter
  • scheinwerfer
  • Stoßfänger
  • diverse klein- und anbauteile
  • Fahrer- und/ oder Beifahrerairbag

selbst mit gebrauchtteilen (nicht airbags) dürftest du ohne Lackier und Richtarbeiten schon locker an die 2000 € liegen.inclusive Lackieren und rahmen richten sprengt es die 3000er Marke...

mein vorschlag daher:

  • wenn du nicht schrauben kannst, auto in Zahlung geeben beim Kauf eines anderen
  • wenn du schrauben kannst, alles was nicht kaputt ist aus und abbauen, entweder einlagern, falls du ein ähnliches fahrzeug neu aufbauen willst, oder auf dem ersatzteeilmarkt verkaufen...

lg, Anna

Wenns nur der Blechschaden ist und der Motor unbetroffen ist, würden folgende Kosten anfallen (hab jetzt keine Preise verglichen): 1. Scheinwerfer x2 (ab 09/2000 je 235€, vor 08/2000 je 270€) 2. Stoßfänger vorn: 106€ 3. Motorhaube: 99€ 4. Dämmung dafür: 2x 13€, da zweiteilig.

Macht Kosten für die Blechschäden in höhe von etwa 700-770€.

vielen dank :-)

@TheJojoGamer

Mit diesen Kosten kannst Du nicht viel anfangen.

Arbeitslohn, Lackierung, mindestens der Kühler ist defekt etc. etc. etc.

Ohne jemand der sich den Schaden genau anschaut wird Dir hier niemand eine Antwort geben können welche Dir wirklich etwas bringt.

Und da du hier nachfragen musst, bezweifele ich, dass Du den Schaden in Eigenregie beheben kannst.

@Antitroll1234

War auch nur ne ganz grobe Übersicht, mit defektem Kühler und Arbeitslohn könnte das ganze auch schnell weit über 2000€ kosten.

@SpitfireFan

War auch nur ne ganz grobe Übersicht,

Du und ich wissen das ;-)

Hab aber den Eindruck das der Fragesteller freudig von den Betrag jetzt ausgeht :-D

Also mit Arbeitslohn und eventuell anderen Schäden kann aus dem Fahrzeug schnell ein Totalschaden werden.

Ohne das Fahrzeug zu begutachten wird es hier nix werden ;-)

@Antitroll1234

770 euro? Ist das dein Ernst? Was ist denn mit den Kotflügeln? Und ich weiß ziemlich genau das ne Motorhaube neu um die 250 euro kostet. Wenn man den Schaden reparieren lässt, ist man mindestens 3-4000 euro los.

@Sakralot921

Ausserdem sind die Airbags aufgegangen. Kommen locker nochmal 1000 euro dabei. Sieht zumindest so aus. Kann man nicht gut erkennen.

@Sakralot921

Ich hab einfach mal die Teile aufgelistet, die offensichtlich unrettbar zerstört sind und einfach mal gegoogled, da kammen diese Preise raus.

Hi!

Du brauchst dafür einen Sachverständigen.

Wenn die Seitenträger verzogen sind, wird es schwer, da noch was zu richten. Dann sind da vorne ja noch Kühler, Klimakühler, Lüfterventilator f. Motor, etc..

Dann musst du dein Fahrwerk checken lassen, ob da was kaputt ist, und und und.. Ausgelöste Airbags sind sowiso sehr Kostenaufwendig.

Lass den Wagen mal checken.

Ps. Bist du dir sicher, dass das ein 2000er Baujahr ist? Der sieht mir mehr wie einer von den neueren aus..

MfG!

Ps.

Geburtsdatum 17.11.00

Wusste garnicht, dass man mit 12 schon Unfälle bauen kann ?!

MfG!

@Paarthurnax

geburtsdatum stimmt natürlich nicht ;)

@TheJojoGamer

Muss ich mir mal überlegen, ob ich dir das glaube..^^

@Paarthurnax

Die ganze Frage stimmt nicht. Der wurde erst 2008 gebaut.

Was sagt denn das Gutachten aus ? Anhand des Bildes kann Dir doch niemand die Schadenhöhe des Autos nennen.

Prinzipiell:

Wenn der Schaden höher liegt als der Wiederbeschaffungswert des Fahrzeug spricht man von einem wirtschaftlichen Totalschaden, dann lohnt sich im Regelfall die Reparatur nicht für Otto-Normalverbraucher.

Was für ein Auto ist das denn jetzt genau? 2000 wurde noch garkein a3 Cabrio gebaut und die Stoßstange ist von den neueren Modellen.

Das muss das neue Modell ab 2008 sein. Das lohnt sich mit sicherheit noch aber wird locker 4-5000 euro kosten wenn nichts am Motor oder an der Vorderachse ist.

Was möchtest Du wissen?