Abfluss Küchenspüle verschlossen (nicht verstopft)? Wer kann helfen? Danke!?

Abwasserrohrverschluss - (Küche, Sanitär, Abfluss)

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

der vermieter soll dafür sorge tragen, dass dein abfluss frei ist! also soll er ihn "gangbar" machen!

Dank dir für die schnelle Antwort.

October

An diesem Abfluß sehe ich nichts verschlossenes. Ausser dem Dichtungsring im Rohr.

Bei diesen Abflußrohren wird nichts eingeschraubt. Dort wird das Gegenstück einfach nur eingesteckt.

Was angeschraubt wird, ist der Anschluß der unter dem Waschbecken an dessen Abflußstück gehört Von dort wird das Rohr mit einem Bogen oder Syphon weiter zusammengebaut und das Ende wird nun in das vorhandene Abflußrohr gesteckt.

Jedes teil das du benötigst gibt es im baumarkt..

Dank dir für deine Hilfe.

Das ist kein einfacher Dichtungsring, das Abflussrohr ist definitiv verschlossen.

October

Sieht nach Bauschaum aus,wird wohl 'n Racheakt sein.

Ich würde es mal mit einem Korkenzieher versuchen.Oder ein Loch durchbohren und mit einem Haken versuchen ihn raus zu bekommen.

Hilft alles nix,Handwerker bestellen,die Rechnung kriegt der Vormieter.


Nein, Bauschaum ist es vermutlich auch nicht. Es ist ein gegossenes Plasikteil, das da fest drin sitzt.

Ganz merkwürdig ...

Die Idee mit dem Loch bohren und dann versuchen, es herauszuziehen ist allerdings gut. Dank dir.

October

Was möchtest Du wissen?