wieviel steuer muss ich als freiberufler zahlen, bei monatlich ca.1250euro

1 Antwort

Freiberufler.

Sind das die Einnahmen? Ist es der Gewinn? Optiert der Betreffende für die Regelbesteuerung (bei 1250,- Einnahmen wäre es möglich, das er gem. § 19 UStG keine Umsatzsteuer zahlt).

Was wird an Vorsorgeaufwendungen gezahlt? Krankenversicherung?

ein Gewinn von 1.250,-, also 15.000,- pro Jahr, würde zu einer Steuerschuld von höchsten 1.333,- also vierteljährlichen Vorauszahlungen von etwa 340,- Euro führen (Selbständige zahlen nciht monatlich, sondern vierteljährlich).

Was möchtest Du wissen?