Wie bekommt man einen Wohnberechtigungsschein?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wohnberechtigungsschein (WBS)

Antrag Wohnberechtigungsschein von der Gemeinde

Aktuelle Meldebescheinigung

Aufenthaltsgenehmigung Ausländische Staatsangehörige und deren Familienangehörige müssen zusammen mit ihrem Pass eine Aufenthalts- oder Niederlassungsgenehmigung vorlegen.

Einkommenserklärung

Einkommensnachweise Die Nachweise muss man für die letzten 12 Monate vorlegen. Zukünftige Veränderungen des Einkommens, die bereits feststehen, müssen Sie ebenfalls nachweisen. Das könnte zum Beispiel ein Wechsel des Arbeitsplatzes oder der Beginn von Elterngeldzahlung sein. Geeignet sind Lohnbescheinigungen, Gehaltsabrechnungen, Rentenbescheide oder Rentenanpassungsmitteilungen, Leistungsbescheide der Arbeitsagentur oder des Sozialamtes oder auch Nachweise über erhaltene Unterhaltsleistungen.

Sonstige Nachweise Je nach Einzelfall können weitere Nachweise erforderlich sein.

Leistungsbescheide der Arbeitsagentur von 1 oder komplet von 12 Monaten???

0

Was möchtest Du wissen?