Urlaubsgeld nach Vertragsverlängerung?

2 Antworten

Es steht Dir nicht nur das Urlaubsgeld zu, sondern auch auf die restlichen Urlaubstage hast Du Anspruch.

Seh ich auch so, dass Du für die nächsten 6 Monate ebenfalls Urlaubs und Weihnachtsgeld bekommst. Weihnachtsgeld wird üblich sein und Du bist ja dann schon 12 Mon ate im Betrieb.

Wann ändert sich ein befristeter Arbeitsvertrag automatisch in einen unbefristeten?

Kann mir mal jemand erklären wie das mit befristet und unbefristet ist? Wenn der unbefristete Arbeitsvertrag einmal verlängert wird, ist es dann automatisch ein unbefristeter Vertrag selber wenn im Arbeitsvertrag noch drin steht das er befristet ist? Muss man dann einen neuen Vertrag aufsetzten?

...zur Frage

Lebensversicherung Vertrag verlängern

Kann ich mit meinem Versicherer eine Vertragsverlängerung vereinbaren?

Ich möchte meine LV um 30 Monate verlängern. Eine Verzinsung erwarte ich nicht für diese Zeit. Der Vertrag soll "nur" mit dem bereits festgelegten Verwertungsauschluss weiter gelten.

Vielen Dank.

MfG.

...zur Frage

Urlausgeld?

Bin seit dem 10.01.18 bis dto im Krankenstand , habe ja die Lohnfortzahlung erhalten u. danach wurde ich Empfänger von Krankengeld, nun die Frage kann ich mein Urlaubsgeld für die Monate Feb.18-Aug.18 von meiner Firma einfordern.

mfg g.b.

...zur Frage

Wird Weihnachtsgeld mit Krankengeld verrechnet?

Hallo, ich habe eine Frage. Meine Arbeitskollegin hat im Januar und Februar diesen Jahres voll gearbeitet und ist seit März krankgeschrieben auf unbestimmte Zeit. Sie hat jetzt im November Weihnachtsgeld bekommen anteilig auf Januar und Februar. Nun meine Frage: Muss sie dies der Krankenkasse melden und wird das Weihnachtsgeld mit dem Krankengeld verrechnet? Meiner Meinung nach nicht, da sie ja im Januar und Februar voll gearbeitet hat und ihr das Weihnachtsgeld anteilig für diese 2 Monate zusteht. Vielen Dank schonmal für Eure Antworten!

...zur Frage

Kein Weihnachtsgeld wegen einen neuen Arbeitsvertrages?

Hallo, mein betrieb zahlt nur an mitarbeitern weihnachtsgeld die schon seit 1 jahr dabei sind. Ich habe da meine Ausbildung im Juni dieses Jahres absolviert und danach einen neuen vertrag unterschrieben und aus diesen grund ist mein chef der meinung das mir dieses jahr kein weihnachtsgeld zusteht weil mein vertrag erst 6 monate alt ist und ich deswegen sozusagen neu im betrieb bin. ist das überhaupt machbar ?

...zur Frage

Arbeitgeberwechsel mit Zahlung im Folgequartal

Hallo,

ich habe folgende Frage: Ich habe zum 30.6. bzw. 1.7. den Arbeitgeber gewechselt und demzufolge bis 30.6. vom alten AG und ab 1.7. vom neuen AG Gehalt bekommen. Zum 30.6. habe ich dementsprechend diesen Ausdruck der elekronischen Lohnsteuerbescheinigung bekommen.

Neben dem "normalen" Gehalt habe ich aber auch Anspruch auf eine leistungsabhängige / umsatzabhängige Komponente (Prämie) die gem. Vertrag quartalsweise jeweils im zweiten Monat des Folgemonats gezahlt wird. Das heisst konkret: Obwohl ich seit 30.6. nicht mehr beim alten AG beschäftigt bin habe ich im August noch einmal eine Prämie bekommen die inhaltlich aber dem Q2 zugeordnet wurde, aber eben erst im Q3 ausgezahlt wurde.

Demzufolge habe ich jetzt einen weiteren Ausdruck der Lohnsteuerbescheinigung für den Zeitraum Juli / August bekommen mit der Summe der Prämie. In diesem Zeitraum bin ich aber ja schon beim neuen AG beschäftigt und werde daher auch hier für den Zeitraum Juli - Dezember gemeldet werden. Frage: Muss ich jetzt irgendwas machen ? Muss ich evt. sogar eine zweite Lohnsteuerkarte beantragen ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?