Stimmt es daß es gar keine Doppelkarten mehr gibt als Versicherungsnachweis fürs Kfz?

1 Antwort

nein, die Doppelkarte wurde abgeschafft. Es gibt nunmehr die sogenannte eVB Nummer. Diese Zahlen/Buchstabenkombination ersetzt die Doppelkarte. Der Austausch zw. Versicherung u. Zulassungsstelle erfolgt papierlos.

Werden die Immobilienpreise langfristig sinken, wenn jetzt immer mehr ihr Geld in Immobilien geben?

Bankzinsen bringen nicht mehr viel- immer mehr flüchten in Immobilien- kann es sein, daß diese langfristig gesehen an Wert verlieren weil es ein Überangebot gibt?

...zur Frage

Kfz-Versichrung für ein paar Monate still legen?

Ich werde für drei Monate projektbezogen nicht mehr zuhause sein und auch mein Auto nicht benutzen. Kann ich die Versicherung für diese drei oder vier Monate still legen und die Zahlungen aussetzen oder müsste ich sie dann kündigen und wieder neu abschließen wenn ich wieder zurück komme?

...zur Frage

Gibt es wirklich Grenzen für Kredite?

gibt es wirkllich Altersgrenzen für Kredite? Habe gehört, das es somit älteren Menschen schon gar nicht mehr möglich sein soll, Kredite/Finanzeirungen für Möbel und so aufnehmen zu könnenß Stimmt das?

...zur Frage

Wie lang wirkt ein Mahnbescheid?

Ich will keinen Vollstreckungsbescheid mehr, weil ich erfuhr, dass vom Schuldner eh nichts zu holen ist (hat eidesstattliche Versicherung schon geleistet). Man sagte mir aber, dass ich diesen noch beantragen sollte, weil ansonsten der Mahnbescheid nicht mehr wirkt. Stimmt das und gibt es da Fristen zu beachten?

...zur Frage

Stimmt es, dass es Aktien gibt, die nicht an der Börse gehandelt werden?

Ich habe gehört, dass Aktien nicht immer nur an der Börse gehandelt werden, sondern dass es auch welche gibt, die außerhalb dieser gehandelt werden. Mich interessiert ob das stimmt und wie das Ganze funktioniert.

...zur Frage

Lebensversicherung kündigen, da keine Überschussanteile mehr?

Ich überlege, ob ich eine Kapitalversicherung kündige, da es seit letztem Jahr keine Überschussanteile mehr gibt. Lohnt sich das dann wirklich nicht mehr, hier weiter einzuzahlen? Die Versicherung besteht seit 1989 und würde bis 12/2019 gehen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?