Rechtsstreit nach Autokauf,kann ich das Auto abmelden?

2 Antworten

Du musst den Händler anschreiben dass er das Auto rausrückt, am besten auch eine Frist setzen. Wenn er nicht reagiert, dann kannst du die Kosten für Zulassung und Versicherung für den Zeitraum hinterher einklagen.

Danke für die hilfreiche Antwort,dann wird der Anwalt wissen was zu tun ist.

0

Ja, du kannst es abmelden. Hauptsache du hast einen Platz wo du es abstellen kannst. Also Privatgrundstück oder Garage

Leider weiß ich nicht wo das Auto beim Händler steht,Werkstatt ist nicht bekannt,wurde auch nicht mitheteilt als ein Gutachter es ansehen wollte.

0
@Lorbi

Dir ist der Standort deines Autos unbekannt?
Das ist aber sehr komisch.
Könnte man vielleicht sogar als Diebstahl gelten lassen 🤷🏻

0
@Lorbi

Naja, um abzumelden braucht man die Nummernschilder. Ohne die Schilder wird nichts.

1
@Leo2021

Ich habe schon einen Anwalt beauftragt,doch der Händler reagiert nicht.Das Auto ist seit 02.03.21 in der Werkstatt des Händlers die mir nicht bekannt ist.

0
@Leo2021

Das heißt ich muß weiter für das Auto Versicherung,Haftpflicht und Stellplatz zahlen.

0
@Lorbi

Dafür ist der Händler ggf. schadenersatzpflichtig.

1

Was möchtest Du wissen?