Muss man als Auszubildende die vollen Hundesteuern zahlen?

1 Antwort

Die Pflicht zur Zahlung der Hudnesteuer udn deren Höhe ist nciht an den status als Bürger, oder Steuerzahler gebunden, sondern daran, das man einen Hund hat. Auf die Einkünte wird da keine Rücksicht genommen.

Schade, aber nciht zu ändern.

Aber wer nur wenig Geld hat, muss ja trotzdem KFZ-Steuer zahlen.

Student + Minijob(450€) + Kleingewerbe?

Moin zusammen,

ich bin momentan am studieren und arbeite Nebenbei auf 450€ Basis, wobei ich jeden Monat auch die vollen 450€ ausgezahlt bekomme! Seit einiger Zeit gehört das Streamen auf Twitch.tv zu meinen größten Hobbies; Da wäre es natürlich klasse, wenn das eine kleine zusätzliche Einkommensquelle wäre.

Sobald ich damit Geld verdiene muss ich es ja zumindest erstmal als Kleingewerbe anmelden. Dort muss ich lediglich die sog. Einkommenssteuer zahlen, sofern mein Einkommen unter 17.000€ jährlich liegt. Das Kindergeld meiner Eltern ist davon auch nicht betroffen. Und sofern ich unter 20h pro Woche "arbeite", gilt auch weiterhin meine Familienversicherung.

Nun zu meiner Frage: Da ich eigentlich noch kaum etwas verdiene und evtl. mal 10-20€ an "Donations" im Monat erhalte, wäre eine Gewerbeanmeldung ja kontraproduktiv... Dann würde ich pro Monat 470€ verdienen und müsste dann von diesem Betrag Steuern zahlen, korrekt? Wenn das der Fall wäre, dann würde ich ja quasi mit meinem Kleingewerbe verluste machen, da das Einkommen sehr gering ist, aber die Steuergrenze überschreitet.

Ist mein Gedanke richtig? Oder werden die beiden Einkünfte separat berechnet? Beispielsweise dass mein Minijob (450€) steuerfrei bleibt und nur die Einkünfte des Nebengewerbes versteuert werden?

Über schnelle und fachliche Antworten würde ich mich sehr freuen! ;)

Grüße!

...zur Frage

Steuervorteile von Englischer Ltd. mit Wohnsitz Spanien vs. Wohnsitz Deutschland?

Hallo liebe Finanzexperten,

ich möchte eine Firma gründen, da ich Kleider über das Internet (weltweit) vertreiben möchte und an Geschäfte (vorerst in Spanien) verkaufen möchte.

Mit einem Einsatz von ca. 2500€, werde ich die Stoffe in den Vereinigten Arabischen Emiraten kaufen und lasse nächste Woche dort die ersten 100 Stück produzieren.

Mein Wohnsitz befindet sich derzeit in Deutschland, da ich aber mindestens das nächste Jahr in Spanien verbringen werde dachte ich mir, dass es mit Sicherheit günstiger ist meinen Wohnsitz in Spanien anzumelden und dort Steuern zu zahlen (als in Deutschland).

Ich werde die Produkte von Spanien aus verschicken, werde aber kein richtiges Büro haben, sondern von zu Hause aus arbeiten. Weiß jemand, ob die alleinige Produktion in den Emoraten schon als Betriebstätte gilt oder angemeldet werden muss?

Ich möchte so wenig EinlageKapital wie möglich einzahlen aber trotzdem vollen Haftungsschutz.

Pro Kleid werde ich für die ersten 100 Stück, 50€-100€ Gewinn machen, was bedeutet dass ich insgesamt 5000€-10000€ Gewinn haben werden (bei einem Umsatz von 8000€ bis 13000€).

Nun habe ich ein paar Fragen und wäre sehr dankbar, wenn ihr - liebe finanzexperten - mir damit helfen könntet:

Weiß jemand welche Steuern in diesem Fall fällig werden?

Muss ich vorerst einfach nur ein Gewerbe anmelden, wenn ja, wo? Und wann müsste ich zwingend zu einer anderen Gesellschaftsform wechseln?

Müsste ich lediglich die Gewerbesteuer oder auch andere Arten von Steuern zahlen?

Wäre es rechtlich und steuerrechtlich am vorteilhaftesten eine Englische Ltd zu gründen und meinen Wohnsitz in Spanien anzumelden, oder hätte vielleicht jemand einen vorteilhafteren Vorschlag?

Wäre es steuerrechtlich günstiger den Wohnsitz in Deutschland zu behalten und Gebrauch vom Dopplbesteuerungsabkommen mit Spanien zu machen?

Leider konnte ich bei meinem Research keine konkreten Steuersätze für Spanien finden, es wäre großartig wenn mir jemand weiterhelfen könnte, da ich sonst keinen Vergleich zu dem Deutschen Steuersatz iehen kann.

VIELEN LIEBEN DANK schonmal im Vorraus!

...zur Frage

Vorteile von Geschäftswagen statt Gehaltserhöhung?

Besonders bei den sehr gut Verdienenden gibt es das doch, dass statt einer Gehaltserhöhung ein Geschäftswagen oder ähnliches gestellt wird. Ich verstehe, dass der Arbeitnehmer dann die vollen Vorteile des Autos nutzen kann, und nicht den Nachteil hat, durch mehr Gehalt auch evtl. mehr Steuern zahlen zu müssen. Verstehe ich das richtig? Welche Vorteile hat das Unternehmen an so einer Regelung`?

...zur Frage

Vermittlung von Ferienwohungen im Ausland (EU)?

Hallo, ich möchte in kürze ein Online-Portal für die Vermittlung von Ferienwohnungen in der EU erstellen als Kleingewerbe und benötige einen Rat bzgl. Steuern. Die "Steuerschuld" sollte jedoch in Deutschland bleiben und erwarte auch keinen Umsatz von mehr als 10.000 EUR/Jahr. Dabei sind die Vermieter Privatpersonen (kein Unternehmen oder mit Umsatzsteuernummer) in der EU jedoch nicht in Deutschland.

Habe mir dabei folgende 2. Vorgehensweisen überlegt, würde jedoch gerne wissen ob ich eine davon auch so umsetzen kann:

  1. Gast zahlt eine Gebühr bei der Reservierung. Den Betrag für die Unterkunft zahlt der Gast direkt beim Vermieter im anderen EU-Land.

oder

  1. Gast zahlt den vollen Betrag (Gebühr+Unterkunft) und wir erhalten eine Rechnung für die Unterkunft vom Vermieter (Privatunterkunft) und zahlen dem Vermieter den Betrag aus nach Abreise des Gastes.

Ist 1 oder 2 so möglich bzw. wie könnte es man umsetzen damit die "Steuerschuld" in Deutschland bleibt jedoch das alles vollkommen Legal ist? Gibt es eine Alternative?

Im Fall 1. ist die Gebühr der verdienst (Gutschrift) . Im Fall 2. ist die Rechnung vom Privaten Vermieter als Eingangsrechnung so zu sehen damit der Differenzbetrag der verdienst ist?

Danke!

...zur Frage

behinderter Hund und Hundesteuer?

Muss man für einen Hund der behindert ( dreibeinig ) , der das Grundstück nicht verlassen kann, Hundesteuer zahlen?

...zur Frage

Hundesteuerbefreiung in Grömitz bei Schwerbhinderung

Hallo, kann mir jemand sagen ob ich von der Hundsteuer, bei einer Schwerbehinderung von 70%, befreit werden kann? Mein Rentenantrag ist gestellt, die Behörden lassen sich aber mit der Bearbeitung sehr viel Zeit!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?