Muss ein Verkäufer einen eingerissenen Geldschein annehmen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Solang mehr als die Hälfte des Scheins vorhanden ist, dürfte das problemlos klappen. Wenn sich ein Verkäufer quer stellt, weiß er davon vielleicht nichts-natürlich kann er ablehnen, aber Du kriegst bei der Bank dann garantiert einen neuen Schein für.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Beschädigte Geldscheine oder Münzen muß niemand annehmen:

http://archiv.jurathek.de/showthread.php?t=79662

Somit bist Du es, der ein Problem hat. Allerdings hilft Dir da -spätestens- die Bundesbank, denn die nimmt auch beschädigtes Geld an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?