Zimmer auf dem Dachboden darf Vermieter einfach hoch?

5 Antworten

Im Kommentar hast du geschrieben, das Zimmer wurde dir von der Vermieterin zur Nutzung überlassen. Also sie sagte, es ist dein Zimmer. Die Frage wäre aber, hat sie es als Gemeinschaftsraum erlaubt, oder als dein alleiniges Zimmer. Das solltest du nochmal erfragen wenn du dir nicht sicher bist. Es könnte ein Gemeinschaftsraum sein, so ähnlich wie bei einer Waschküche, die sich die Mieter zur Nutzung teilen. Dann darf die Vermieterin auch rein. Ist es dein alleiniges Zimmer, dann darfst du es sogar abschließen. Da ist jedoch nicht im Vertrag erwähnt ist, könnte die Vermieterin die Nutzung jederzeit entziehen, da es nur eine geduldete Überlassung ist.

Die entscheidende Frage ist:

Ist der Dachboden nur durch Eure Wohnung zugänglich oder kann sie auch von außen, also über das Treppenhaus nach droben?

Geht das nur durch Eure Wohnung, darf sie nicht ohne Eure Erlaubnis durch Eure Wohnung.

Kommt sie aber ganz normal durch das Treppenhaus hoch, dann darf sie im Dachboden machen, was sie will. Das "Zimmer" ist nicht im Mietumfang enthalten und wurde Dir/Euch nie zur alleinigen Nutzung überlassen. Was Vormieters für Rechte hatten, geht Euch überhaupt nichts an.

Auch wenn der Dachboden nur durch Eure Wohnung zugänglich ist, darf die Vermieterin untersagen, den Dachraum als Zimmer zu nutzen. Es ist ihr Haus und sie kann bestimmen, welche Räume in dem Haus wie vermietet und genutzt werden.

Natürlich darf sie, ist ja ihr Dachboden und nicht Eurer. Sie kann sogar verlangen, dass Du dieses Zimmer räumst bzw. dafür Miete bezahlst.

Okey Danke für die Info

Steht der Dachboden als mietobjekt mit im Mietvertrag?

wenn ja: darf sie nicht rein

wenn nein: darf sie es juristisch, aber wenn sie dir die unentgeltliche Nutzung erlaubt hat, sollte sie deine Privatsphäre auch respektieren.

ich Glaube so unhöflich wie sie ist war sie bestimmt auch im Zimmer

Wenn dieses "Zimmer" nicht ausdrücklich Gegenstand des Mietvertrages ist, kann der Vermieter dir dieses auch einfach weg nehmen. Da solltest du also lieber nicht aufmüpfig werden.

Was möchtest Du wissen?