Verrechnung Anwaltskosten mit kaution?

2 Antworten

Wenn der Mieter diese Kosten verursacht hat, kann der Vermieter die Kaution jedenfalls so lange festhalten, bist diese Kostenaufteilung geregelt ist.

"Was man hat, hat man"

Warum soll er sich darauf einlassen, dass der Mieter "irgendwann" die Kosten bezahlt.

Warum soll bei dieser Fragestellung der Mieter die Kosten verursacht haben? Er hat keine Kosten verursacht. Bitte Frage genau durchlesen. Danke

Vermieter und Mieter haben einen Vergleich geschlossen!

Was möchtest Du wissen?