Verdient ein Altenpflegehelfer (APH) in einer Tagespflege (TP) genauso viel Geld wie in einer stationären Pflegeeinrichtung?

4 Antworten

Das Gehalt kann dir keiner so pauschal nennen. Das hängt von sehr vielen verschiedenen Faktoren ab. Unter anderem auch welches Geschlecht du hast und in welchem Bundesland du arbeitest

Auf jeden Fall hast du meinen Respekt dafür, dass du diese Ausbildung überhaupt machst. Ich bin zurzeit Gesundheits und Krankenpflegerin und mache drei Kreuze wenn ich aus der Nummer wieder raus bin...

Das Gehalt handelst du mit deinem Chef aus, außer in den wenigen Bereichen/Einrichtungen, die nach Tarif zahlen.

Tipp: hänge noch die Altenpflegeausbildung dran. Du verdienst dann, gerade mit Berufserfahrung, deutlich mehr.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Es kommt darauf an, ob überhaupt in der jeweiligen Einrichtung nach Tarif bezahlt werden muss. Ansonsten als was Du eingestellt wirst .

Also bleibt eine APH bei Tarif in der TP auch eine APH sofern ich mich als APH einstellen lasse?

@95Relletsnegarf

Ein nicht tarifgebundenes Unternehmen kann Dich auch zum Mindestlohn einstellen

Das hängt vom Aufgabenprofil und vom Arbeitgeber ab.

Was möchtest Du wissen?