Sind verbale/schriftliche Äußerungen im Sinne davon jemanden den Tod zu wünschen strafbar?

3 Antworten

Wie schon mal erwähnt wurde, es kommt auf die Wortwahl an und es zeigt niemals von einem schlechten Charakter das ist Bullshit.Du kannst es auch einfach so ausdrücken: Ich würde Ihnen ja echt gerne ein Platz in ca. 2m Unter der Erde wünschen aber da sie das nicht mal verdient hätten wünsch ich Ihnen lieber mal Gehirn.

Es gibt auch seelische Körperverletzungen, Und wenn jemand das bei sowas nachweisen kann, dann könnet es evtl vielleicht passiern das es strafbar werden könnte

Ein Wunsch ist ein Gedanke. Und die sind frei. Allerdings entbehrt die Äußerung des Wunsches nicht einer gewissen Unhöflichkeit.

Was möchtest Du wissen?