Scheidungsrecht 50er / 60er / 70er

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Damals galt bei der Scheidung noch das Schuldprinzip.

Die Kinder kamen üblicherweise zur Mutter.

Für die Kinder mußte so wie auch heute Unterhalt gezahlt werden. Für die Mutter nur bis zu einem gewissen Alter der Kinder. Theoretisch! Denn wie heute drückten sich viele Väter vor den Unterhaltszahlungen.

danke.

ah und meinst du mit Schuldprinzip, dass man einen Grund für die Trennung angegeben musste?

@Speedy2001

Danke für den Stern!

Ja, es mußten Gründe genannt werden. Z.B. Betrug, Schläge etc.

Was möchtest Du wissen?