Rolladenmotor Gemeinschafts- oder Sondereigentum?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Diese Frage kann nicht allgemeingültig beantwortet werden, denn es dürfte auf die Formulierung im Teilungsplan ankommen. Sicher ist: Der Rolladenmotor gehört nicht zum westentlichen Bestandteil des Gebäudes und hat auch keinen Einfluss auf dessen Außenwirkung, zudem unterliegt er noch dem individuellen Zugriff des Sondernutzungsinhabers. Damit dürften wichtige Aspekte vorliegen, dass er zum Sondereigentum zuzuordnen ist. Siehe aber auch hier: http://books.google.de/books?id=odJoLPWiAsC&pg=PA306&lpg=PA306&dq=Rolladenmotor+%2B+Wohnungseigentum&source=bl&ots=80uiImXakd&sig=1BDDUDv3tzkLu1vEIDDa-OAVo&hl=de&ei=T8eSob7I5fwmwPEpbGmAg&sa=X&oi=book_result&ct=result&resnum=1&ved=0CBUQ6AEwAA#v=onepage&q=&f=false (Link bis inkl. false kopieren) --- Gruß, peuetneuer von ObjektV.de

Schade... Link will nicht... Auch inkl. false nicht...

@ramona80

Hallo Ramona, recherchiere mal über Google folgende Stichworte: Rolladenmotor + Wohnungseigentum (+deutsche Sprache)

@peuteneuer

Das war auch nochmal sehr aufschlussreich! Danke

Außenrolläden sind zwingend Gemeinschaftseigentum? Bei uns nicht, da sind auch die Rolläden Sondereigentum, der Rest dann auch. Kommt auf die Teilungserklärung an. Habt Ihr einen Verwalter? Der sollte sowas eigentlich wissen.

Außenjalousien in einer Wohnungseigentumsanlage stehen stets im gemeinschaftlichen Eigentum. Dies gilt grundsätzlich und nicht nur dann, wenn sie "nicht ausdrücklich zum Sondereigentum erklärt worden sind". (Volker Bielefeld- Der Wohnungseigentümer )

Bei uns sind sämtlichen Rolläden, Markisen, Fenster und natürlich auch die Antriebe Sondereigentum, sie müssen natürlich in die Gesamtansicht der Fronten eingepasst sein, wäre schließlich auch ungerecht, weilnn nur die Eigentümer im Parterre Rollos haben.

Ich denke die Eigentumsverhältnisse richten sich auch nach der Wohnform und der Fertigung (angepasst oder auch nicht). Ich würde das erstmal abklären, bevor Du eine Entscheidung fällst bzw handelst. Hier kannst Du Dich über die den Rolladenmotor informieren: http://www.rolladen-muenchen.com/elektroantrieb/elektroantrieb-steuerung.html

Viel Erfolg!

Hallo,

bin mir net sicher da,denke aber zu Gemeinschaftseigentum,da der Motor ja im Rollladenkasten ist,allso auch außen dann!

Was möchtest Du wissen?