Wie sollen wir uns bei der Polizeivorladung wegen Verdachts auf Austreten von 2 Laternen verhalten?

5 Antworten

Naja, wenn ich zu entscheiden hätte würdet ihr den "Hafenbereich" ordentlich kehren und sauber machen. Bei der Polizei kann es euch passieren das ihr eine Anzeige wegen Sachbeschädigung bekommt....(Vielleicht ist ein Angebot zum "Saubermachen" und ein Versprechen "das es nicht wieder vorkommt" die Lösung und ihr kommt um eine Anzeige herum)

Erstens hat die Polizei überhaupt keine beweise und zweitens hab ich mich bei morgens etwas falsch ausgedrückt. Ich meinte damit das wir uns dann einfach nur 100m weiter gesetzt haben weil wir ja noch ein Platzverweis bekommen haben, ca 2 Stunden (1uhr bis 3 uhr) und dann sind wir nochmal hin gegangen und die Lampen waren wieder an. Desweiteren steht da wir bitten sie da hin zugehn. In andren Themen hier waren die Meinungen geteilt ob man hingehen muss oder nicht

Liebe/r Peaceman,

bitte achte in Zukunft darauf Reaktionen zu einer Antwort auch in Form von nachträglichen Ergänzungen Deiner Frage über den Link "Antwort kommentieren" hinzuzufügen. So ist sichergestellt, dass der Zusammenhang im Nachhinein nicht verloren geht, da die Antworten durch die Bewertungen ja ständig in Bewegung sind.

Viele Grüße

Marie vom gutefrage.net-Support

So ein quatsch von wg zugeben...und über nacht wurden die mit sicherheit nicht repariert - die stadtwerke will ich sehen, die das innerhalb von zehn stunden (über nacht) wieder richten. wenn ihr die einzigen wart, die dort waren, und ihr wollt keine strafe dann sagt ihr wart es nicht. die polizei hat ja auch nix gesehen bzw gibt es deiner beschreibung nach keine zeugen und dann steht aussage gegeb aussage (ihr seid ja zu zweit...müsst nur das gleiche sagen)

Liebe/r LLonga,

bitte achte in Zukunft darauf Ergänzungen zu Deiner Antwort über den Link "Antwort kommentieren" in Form eines Kommentars hinzuzufügen. So ist sichergestellt, dass der Zusammenhang im Nachhinein nicht verloren geht, da die Antworten durch die Bewertungen ja ständig in Bewegung sind.

Viele Grüße

Marie vom gutefrage.net-Support

Also, hast Du ja schon hier zugegeben, daß ihr die Laternen ausgetreten habt. Ihr wußtet ja, daß sie wieder angehen! Wißt ihr eigentlich genau, daß die Laternen dadurch keinen Schaden nehmen¿ Stellt euch zu eueren Taten!

Es kann ja sein, dass sie in der Zwischenzeit jemand repariert hat und das kostet Geld. Auf jeden Fall handelt es sich um Sachbeschädigung und keinen Spaß.

Was möchtest Du wissen?