Pfandgesetz für Tankstellen?

4 Antworten

blick da auch nicht durch. ich weiss nur, dass viele tankstellen erst nach einer gewissen hartnäckigkeit auch andere dosen/flaschen annehmen, die sie selbst nicht führen. hab schon öfter fast laut werden müssen, bis ich meine gesammelten werke auf autobahntanken losgeworden bin.

Hm, siehe den Link von Regenmacher.. Und: Die Angestellten haben Anweisungen, können auch nichts dafür ;) Am besten immer freundlich bleiben.. Gruß

@Cintaini

ich bleibe immer sagen wir zumindest sachlich ;)

jedes Geschäft muß nur Flaschensysteme (also Mehrwegglas, Mehrweg PET oder Einweg PET) oder Dosen zurücknehmen wenn sie diese auch verkaufen. Bei Läden mit kleiner Ladenfläche (Kioske, Tankstellen) gibt es zudem eine Ausnahmeregelung, weil diesen kaum zuzumuten ist, daß sie die in großen Mengen Pfandflaschen von anderen annehmen müssen, die sie nicht selbst verkauft haben

Dein Chef hat Recht. Nachlesen kannst du das hier:

http://www.stern.de/wirtschaft/immobilien/verbraucher/:Pfandregelung-Alles-Mai/560222.html

Muchos Gracias für den Link :-D Viele Grüße

Nein, wenn die Tankstelle nicht mehr als 200 qm Verkaufsfläche hat.

Danke für deine Antwort!

Was möchtest Du wissen?