Parkverbot Montags bis Freitags 07:00-11:00 Uhr - Wie siehts morgen aus?

5 Antworten

Das sollten Sie zum "Verkehrszeichen Parkverbot mit Zusatzzeichen" wissen: Jeder kennt sie, die Zusatztafeln unter Parkschildern, wie zum Beispiel "6-22h an Sonn- und Feiertagen", "Mo-Fr, 16-18h" oder "werktags", doch was gilt, wenn der Feiertag auf einen Wochentag fällt? Die Zusatzschilder "Mo-Fr" gelten nicht an Wochentags-Feiertagen. Das bedeutet, dass man dort parken darf, zumindest wenn nicht klar und deutlich "auch an Feiertagen" darunter steht.

Das sollten Sie zum "Verkehrszeichen Parkverbot mit Zusatzzeichen" wissen: Jeder kennt sie, die Zusatztafeln unter Parkschildern, wie zum Beispiel "6-22h an Sonn- und Feiertagen", "Mo-Fr, 16-18h" oder "werktags", doch was gilt, wenn der Feiertag auf einen Wochentag fällt? Die Zusatzschilder "Mo-Fr" gelten nicht an Wochentags-Feiertagen. Das bedeutet, dass man dort parken darf, zumindest wenn nicht klar und deutlich "auch an Feiertagen" darunter steht.

Wenn Feiertage eine Sonderbehandlung erhalten, steht das da auch. Ergo bekommst du ein Ticket, wenn du den Wagen dort morgen zwischen 07:00 und 11:00 abstellst.

Wo steht das Schild und weshalb ? In den meisten Fällen sollte man sich an Feiertagen dann dort hinstellen können, aber ich wäre vorsichtig bei Pauschalantworten.

Gute Frage! Morgen ist zwar kein Werktag, aber ein Freitag, und der ist genannt. Ich bin nicht sicher...

Was möchtest Du wissen?