Ohne endschalldämpfer (esd) fahren? Strafe?

11 Antworten

Wenn Du kein Geld hast, fahr Bus oder ein Auto, das Dich weniger kostet.

Außerdem: was hat Sportlichkeit mit unnötigem Lärm zu tun?

Rennfahrzeuge sind laut, weil Schalldämmung Gewicht bedeutet. Kein Rennprofi käme aber auf die Idee, irgendein Bauteil lauter einzubauen als nötig, wenn es eine gleichwertige leisere Alternative gäbe.

Übrigens gehen die auch nur auf der Rennstrecke kalkulierte Risiken ein - nicht jedoch im öffentlichen Straßenverkehr, denn da würden sie ihre Gesundheit (die ihr wesentliches Kapital ist) unnötig aufs Spiel setzen.

Verabschiede Dich mal von "Sportlichkeit" am Auto und versuche, möglichst wenig peinlich zu wirken, während Du als Fahranfänger Deine unvermeidlichen Fehler machst.

was willst du den jetzt mit Rennstrecke? jeder wo bischen autos mag probiert halt mal paar Sachen aus!

Das kann sowas von teuer werden dass du vermutlich zu pfeifen beginnst. Wenn die Rennleitung gut drauf ist wird das Auto nach der Schallmessung (um die bittest du durch den Lärm ja ziemlich offensichtlich) erstmal stillgelegt. Wenn ihnen dann unklar ist ob das Loch von der Durchrostung stammt oder eine bewusste Manipulation ist wird ein Gutachter bestellt. 
Fahren ohne Betriebserlaubnis ist ein gefundenes Fressen für Versicherungen. Bist du an einem Unfall, am besten mit Personenschaden beteiligt kann das schnell dazu führen dass du mehrere Tausende Euro Regressforderungen präsentiert bekommst. Die 50 Euro Bußgeld erwähne ich deshalb mal garnicht.
Dann kommt dazu dass ein 4-Zylinder mit kaputtem Auspuff einfach absolut sch...ön klingt. Denk also nochmal drüber nach ob sich das lohnt.

Gerade ist mir eingefallen dass du sogar einen R6 M54 oder M52 hast und keinen 4-Zylinder. Der Kern meiner Aussage bleibt aber :)

Das ist Lärmbelästigung und stellt eine Verkehrsordnungswidrigkeit dar. Spätestens wenn sie dich das zweite Mal anhalten ist es Vorsatz. Das gibt Punkte, und wenn du genug hast bekommst du auch 'nen Preis - n Loch in deiner Karte!

Mal im Ernst. Hol dir ne Gruppe A Anlage oder wenn du keine Lust auf den TÜV hast ne Gruppe N mit ABE und du brauchst nicht so verantwortungslos handeln.

wenn ich da grade richtig verstanden habe empfiehlst du mir einen Auspuff der 1000€ kostet!? du meinst den vom bastuck!? hast du verstanden das ich kein 1k für nen aupuff übrig habe?

@2017th

... dann soltest du dir überlegen, ob es nicht sinnvoller ist, ein anderes Fahrzeug zu benutzen. Kraftfahrzeuge kosten nun mal Geld und wenn der Auspuff nicht in Ordnung ist, dann solltest du dafür Sorge tragen, dass eine Änderung eintritt.

Strafe zahlen musst du doch auch oder willst du ersatzweise deine Strafe absitzen?

Ach so, die Reifen sind auch abgefahren..... Interessiert dich aber nicht, denn du hast ja nicht 1 k dafür übrig.........

Es gibt auch Anlagen anderer Hersteller. Endtöpfe gibt es bereits für knappe 180-200€. Ganz oder garnicht.

was??? irwie verstehst du nichts oder? die ganzen billig esd sind kaum lauter als Orginal, und die Reifen sind neu!

Du verstehst nicht das es verboten ist! Auch die billigen ESD klingen teils recht gut, bedenke das du auf der Straße fährst und nicht in einer Rallye.

ja selbst wenns gut klingt, was is der unterschied ob ich mir ne esd von ebay ohne zulassung kaufe oder mir gleich nen eigenen esd aus paar rohrern mache? nicht's!

Ich sagte mit ABE, nicht ohne Zulassung. Lies doch nochmal genau nach. Aber wenn der Führerschein bei dir so locker sitzt, bittesehr, dann schmeiß halt das Schweißgerät an. Ich hoffe aber dass du damit sofort erwischt wirst. Nicht böse gemeint, aber so ein verantwortungsloser Pfuschgehört nicht auf die Straße, Punkt. Entweder man hat das Geld zum tunen, oder man lässt es. Ganz einfach. Bei sowas kennt die Rennleitung keinen Spaß. Mehr Benzin wird dein Auto dann auch noch nebenbei schlucken, wegen Staudruck und so. Aber naja. Unbelehrbar scheinbar, frage mich echt wieso du überhaupt noch fragst wenn du es am Ende doch besser wissen willst.

ich btauch kein schweißgerät;) der war beim Vorbesitzer schonmal ab und wird mit klammern zusammen gehalten...

Wenn du dir irgendwelche Rohre zusätzlich basteln willst wirst du wohl doch ein Schweißgerät brauchen. Ich sehe schon, das wird ne "super" Aktion! Mit Dröhnen (Sound ist das nicht was da aus der Orianlage kommt) auf dicke Hose machen, und wenn dann die Rennleitung kommt ganz klein mit Hut. Wie so ein Pfusch einfach nur direkt mit Führerscheinentzug geahndet werden sollte....die Straßen wären gleich um einiges sicherer.

Sound ist immer geil bei einem Auto....wenn du den ESD abbaust hast du auch Sound, aber das klingt dann unmöglich.Der Klang ohne ESD hat aber nichts mehr mit sportlichen Sound zu tun....die meisten die dich auf der Strasse hören werden sich nur denken...was für einen Rostlaube sogar der auspuff ist schon abgefallen. Lass es lieber sein,es wird unmöglich klingen...

Die Betriebserlaubnis erlischt und die Polizei kann es dir zur Auflage machen, dass du mit dem Auto zum TÜV fährst um die Reparatur nachzuweisen. Wenn Du dass dann nicht machst, können Sie dein Fahrzeug zwangsweise still legen.

ja aber ich kann ja solange meinen Spaß haben bus sie es merken;)

Also wenn du Strafe + TÜV-Gebühren zusammen rechnest, kannst du dir für "diesen Spaß" aber auch einen günstigen Sport-ESD bei eBay holen. Vom Faktor Zeit oder vom Risiko, dass dir an Ort und Stelle das Fahrzeug still gelegt wird möchte ich gar nicht erst anfangen.

ja und die ebay esd is genau so wenig zulässig😂

Was möchtest Du wissen?