Mutwillig ein Loch in einen Kondom stechen, Straftat?

8 Antworten

Nicht immer die Verantwortung auf die Frau schieben. Also, musst du auch damit rechnen. Hast ja auch deinen Spaß gehabt...

... ich gehe gedanklich auch so weit, aber verbal bin ich über das Aushaken des Verstandes sehr enttäuscht !

? Soll ich den Mist etwa verantworten??

@Moppskopf

... von welchem "MIST" sprichst Du denn, lieber Menschenfreund ?

@Seelenfrieden

Seelenfrieden,meinst du jetzt meinen Verstand?

@Siam1

Eigentlich wollte ich nur wissen ob es strafbar ist jemanden ungewollt in eine Vaterschaft zu zwängen. Die Antwort weiß ich jetzt. Danke dafür. Auf den Rest den ihr da schreibt kann ich aber gerne verzichten!

@Moppskopf

@Moppskopf,damit musst du rechnen, dass eine Antwort auch weniger angenehm ausfällt. Nun, sehe es genauso: Wie willst du das beweisen?

@Siam1

Ich will sie ja nicht wirklich anzeigen. Aber wenn ich ihr sagen könnte das sie sich damit strafbar macht würde mir das schon reichen

@Moppskopf

sag ihr doch einfach, du hättest dich informiert, dass sie sich strafbar macht,( sie wird auf die schnelle auch nicht rausfinden können, ob das so stimmt), dann hat sie was nachzudenken. Also, da du ja von Ex redest, nehme ich an, ihr habt auch räumlich getrennt, insofern leb Du doch jetzt besser dein eigenes Leben und schau nicht zurück( soweit das machbar ist) Alles andere lähmt nur.

Dann führe mal den Beweis. Eventuell hätte sie den Schaden bei ausbleibender Vaterschaftszahlungen deinerseits gehabt, falls ein Gericht so entscheidet. Bin ich aber nicht sicher, wenn Gerichte sagen dann wahrscheinlich, daß Kondome auch so versagen können und man auch mit Kondom nicht 100%ig scher sein kann.

Finde ich ja interessant, wie kommt denn Deine Ex an Deine Kondome? Denke nicht, dass eine Anzeige möglich ist, nicht mal wegen Sachbeschädigung, da der Wert wohl zu gering ist.

Nee, welcher "Schaden" wäre denn bei der Schwangerschaft entstanden? :)

Ungewollt schwanger oder krank werden ist ja wohl nicht gerade erfreulich.

@Arwen45

Aber das ist 1. nicht das Gleiche und 2. betrifft das ja die Frau und nicht den Mann.

Du solltest dich besser fragen, welche ART von Beziehung Ihr beide führt! Mutwillig Loch reinstechen....anzeigen....Straftat!...Wo zum Henker bleibt da die Liebe und die Zusammengehörigkeit??

Naja, jetzt führen sie ja keine Beziehung mehr. ;-) Ist auch besser so!

Außerdem: Kondome sind dicht verpackt! Wenn sie es vor Dir auspackt, wie kann sie dann, ohne daß Du es siehst, ein Loch reinstechen??- Oder liegen die Kondome bei Euch ausgepackt zuhause rum?

@manfredS1962

Ja...die kommen nach der Benutzung in die Waschmaschine und dann zum trocknen auf die Leine ;) .. Jetzt aber mal ernst: Ich weiß nicht wie sie es gemacht hat, hab es ja auch nicht gesehen. Mir wurde es nur erzählt.

Was möchtest Du wissen?