Mietkaution Bürgschaft von Sparkasse oder Bank für Privatwohnung

7 Antworten

Es gibt eine ganz einfache Lösung, die unabhängig von Deiner Bank ist: Eine Kautionsversicherung, wie sie beispielsweise die Deutsche Kautionskasse anbietet. Die nennen das Wohnbürgschaft. Ist das Gleiche wie eine Bankbürgschaft, nur dass das Ganze eben unabhängig von Deiner Kontoverbindung ist, keine Sicherheiten hinterlegt werden müssen und die Zusage bequem online eingeholt werden kann. Habe ich selbst auch gemacht. War alles in 5 Minuten erledigt und die Urkunde kam 2-3 Tage später. ist etwa 1-1,5% teuer als eine klassische Bankbürgschaft - macht in Deinem Fall also etwa 1-1,5€ p.M. aus, aber bringt eben auch viele Vorteile. ich kann das nur empfehlen.

Ich würde dir nicht empfehlen eine Bürgschaft über eine Sparkasse abzuschließen. Schau mal hier...kautionsfrei.de sehr interessant! Schau dich da einfach mal um, villeicht ist das ja was für dich :) VG

Du kannst deine Kautionsbürgschaft auch unabhängig von einer Bank abschließen! kautionsfrei.de bietet sowas an. Am besten schaust du selber mal, ob das was für dich ist. www.kautionsfrei.de. Lg

das geht prinzipiell nur wenn du eine Anlage hast bei dieser Bank hast, in mindestens der Höhe der Bürgschaft. Ich würde aber darauf verzichten, da der Bürgschaftszins (fürs eigene Geld) so hoch ist, daß man gleich nen Kredit aufnehmen könnte

Eine gute Hilfe finde ich die Seite www.vergleich-mietkautionskonto.de, hier wird das ganze Thema gut beschrieben und die verschiedenen Formen und Anbieter verglichen.

Was möchtest Du wissen?