Kündigungsfrist? Komplizierte Frist?

5 Antworten

Wenn die Mitgliedschaft am 1.4.2018 begonnen hat, liefen die ersten 12 Monate bis zum 30.3.2019. Danach kannst du frühestens nach 6 weiteren Monaten kündigen und das wäre zum 30.9.

Du musst dazu die Kündigung mindestens einem Monat vor dem 30.9. eingereicht haben und das hast du getan.

Wenn du am 30.03. gekündigt hast, so ist deine Mitgliedschaft zum 30.09. gekündigt, das ist also vollkommen richtig.

Du schreibst ja selber, dass deine Mitgliedschaft am 01.04.2018 begann und das Abo mindestens eine einjährige Laufzeit hat, danach kündbar alle 6 Monate.

Bei einer Kündigungsfrist von einem Monat hättest du also im Februar 2019 für den 30.03.2019 kündigen müssen.

Sehr gut/verständlich aufgedröselt und absolut korrekt.

6 Monate Kündigungsfrist sind eher ungewöhnlich. Da solltest du einmal bei der Verbraucherzentrale vorstellig werden. Das kostet eine einmalige Gebühr von ca 10 €

Wo siehst du 6 Monate Kündigungsfrist? Ich sehe eine 6-monatige Vertragsverlängerung.

bei Verträgen im Sport/ Fitnessbereich sind eine einjährige Bindung und danach Verlängerung um 6 weitere Monate durchaus üblich. Die Kündigungsfrist beträgt ja nicht 6 Monate, sondern einen Monat....

Ja, da dann 12Mo + 6Mo. rum sind.

30.3. - 30..9. = 6 Monate

Was möchtest Du wissen?