kann ein untermieter, hauptmieter werden?

5 Antworten

Grundsätzlich ist es nicht möglich, dass der Hauptmieter den Nachmieter bestimmt. Du musst auch nicht die Gegenstände in der Wohnung übernehmen. Ganz klar kannst du Hauptmieter der Wohnung werden; jedoch nur mit Einverständnis des Vermieters. Der jetzige Hauptmieter hat darauf keinen Einfluss. Er hat auch keinen Anspruch darauf, einen bestimmtem Nachmieter auszusuchen, geschweigen denn auszuwählen.

Viele Grüße

das sollte mit dem vermieter abgesprochen werden, du brauchst dazu einen neuen mietvertrag und die zustimmung vom vermieter.

Wendet euch an den Vermieter und sagt dem, dass du einen Vertrag als Hauptmieter haben möchtest. Sofern du dir die Wohnung leisten kannst, wird er sicher nichts dagegen haben, denn er braucht sich weiter um nichts kümmern (neue Mieter suchen und so weiter).

Du musst vorher mit dem Vermieter reden, ob er einverstanden ist.

"...und wie machen wir das ambesten?"

Mit dem Vermieter/Eigentümer reden.

Wenn dieser mit Dir als Hauptmieter einverstanden ist gibt es 2 Möglichkeiten.

a) Der jetzige Hauptmieter kündigt die Wohnung fristgerecht und Du schließt mit dem Vermieter einen neuen Mietvertrag.

oder

b) Der Vermieter entläßt den jetzigen Hauptmieter aus dem Vertrag und schließt mit Dir einen Mietvertrag.

Dir einfach die Wohnung "überlassen" geht nicht.

Was möchtest Du wissen?