Ist es rechtlich zulässig, dass andere Mitarbeiter meine E-Mails lesen und löschen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich würde dazu tendieren, dass niemand einfach so in deinen Mails schnüffeln darf und diese löschen darf. Ich gehe davon aus, dass du einen PC und Login für dich hast, damit du deiner Sachbearbeitung nachgehen kannst. Es kann ja auch nicht angehen, dass dir die Kollegen in deinen auch durchaus dienstlich wichtigen Mails unfug machen. Die Rolle der privaten Mails würde ich außer acht lassen. In den meisten Betriebens ist das durch Dienst- oder Geschäftsanweisung verboten privat eMails zu schreiben, aber das berechtigt deine Kollegen noch lange nicht an deinen Rechner/Mails zu gehen.

Liebe Grüße Nyke

Ja, denn die E-Mails auf dem Gechäftscomputer sind für die Firma gedacht und müsssen gelesen und bearbeitet werden. Die private Korrespondenz hat dort nichts zu suchen (übrigens kann man die auch speziell vor Zugriff sichern)

Es ist nicht rechtens! Allerdings solltest Du das in dem firmeneigenen Intranet (um ein solches handelt es sich wohl hier) selbst einstellen können. Die Weitergabe des Login und Passwortes sollte tunlichst unterlassen werden, auch von seiten des Administrators/EDV-Abteilung. Dagegen kannst Du Dich mit dem Verweis auf das Datenschutzrecht wehren! Allerdings ist es erlaubt, IP-Protokolle anzufertigen, welches auch tagtäglich automatisch gemacht wird (hier werden folgende Daten erfasst: Absender-IP, Empfänger-IP sowie Datenumfang). Eine namentliche Erfassung darf nicht ersichtlich sein.

Wenn die private Nutzung erlaubt ist, dann keinesfalls. Das fällt dann unter den Datenschutz! Ist die private Nutzung eh untersagt, dann kann das im Interesse der Firma erlaubt und angeordnet werden!

Das bei deiner Abwesenheit evtl. andere Mitarbeiter auf deine Emails zu greifen können, sollte schon wegen des Betriebsablaufes möglich sein (allerdings nicht jeder). Aber diese Mails dürfen nicht gelöscht werden können, denn du mußt ja über manche Dinge Bescheid wissen.

Was möchtest Du wissen?