Ist es möglich meinem Mitbewohner das Rauchen in der WG zu verbieten, weil ich Asthma habe?

5 Antworten

Verbieten direkt nicht, es gibt schon Möglichkeiten, allerdings wird alles darauf hinausgehen, das ihr so zerstritten seid, das am Ende doch einer von euch ausziehen muss. Du kannst nur an seine Vernunft appelieren und ihn bitten, das er in seinem Zimmer bleibt oder wenn ihr einen Balkon habt, dort. Ansonsten sehe ich da keine Möglichkeit, er soll es wenigstens im Bad und im Flur lassen.

ich denke mal man kann es im nicht verbieten zu rauchen aber man kann ihn bestimmt drauf aufmerksam machen oder sag ihm einfach das du Asthma hast,und er sich bitte nach draußen oder ( wenn verfügbar ) auf den Balkon gehen soll.

Danke allen Antwortenden - leider sind alle Antworten etwas einseitig bzw schwarz/weiß.

Nagut ich kann ihn nicht zwingen (hatte ich auch nicht vor). Aber bestimmt kann mir jemand helfen wie ich die Diskussion führen sollte - was sind überzeugende Argumente, wie kann man einen Kompromiss machen?

Auch an die Rauchenden unter euch, es gibt doch bestimmt Möglichkeiten. Ausziehen (egal ob er oder ich) ist kein Kompromiss sondern das Gegenteil und kommt nicht in Frage.

Vielen Dank :)

Nein, du kannst ihm das nicht verbieten.....er kann dir auch nicht verbieten zu essen o.ä.

Das ist seine persönliche Entscheidung zu rauchen.

Rede mit ihm appeliere an seine Vernunft und Rücksichtnahme dir gegenüber. Ansonsten bleibt nur, daß du oder er auszieht.

Hallo! Leider kannst Du da nichts machen. Du wirst die Wohnung wechseln müssen

Du - nicht er. Die Welt ist oft ungerecht.

Ich wünsche Dir alles Gute.

Danke allen Antwortenden - leider sind alle Antworten etwas einseitig bzw schwarz/weiß.

Nagut ich kann ihn nicht zwingen (hatte ich auch nicht vor). Aber bestimmt kann mir jemand helfen wie ich die Diskussion führen sollte - was sind überzeugende Argumente, wie kann man einen Kompromiss machen?

Auch an die Rauchenden unter euch, es gibt doch bestimmt Möglichkeiten. Ausziehen (egal ob er oder ich) ist kein Kompromiss sondern das Gegenteil und kommt nicht in Frage.

Vielen Dank :)

Was möchtest Du wissen?