Ich bin 17 und habe bei Marktkauf geklaut was erwartet mich für eine strafe?

11 Antworten

Man muss hier wieder einmal zwischen den zivil- und den strafrechtlichen Folgen deines Handelns unterscheiden.

Zivilrechtliche Folge ist in erster Linie die Forderung, 100€ zu zahlen. Hierbei handelt es sich um eine Vertragsstrafe. Da du als Minderjähriger nur beschränkt geschäftsfähig bist und grundsätzlich ohne Einwilligung deiner Eltern keine wirksamen Verträge schließen kannst, ist wohl auch die Vertragsstrafe nicht gerichtlich durchsetzbar. Es soll jedoch Gerichte geben, die dies anders sehen. Die 100€ nicht zu zahlen, ist daher nicht ganz ungefährlich und kann im Zweifel einiges teurer werden.

Daneben gibt es strafrechtliche Konsequenzen. Diebstahl ist schließlich strafbar (§ 242 StGB). Was dabei rumkommt, ist gerade im Jugendstrafrecht schwer vorherzusagen. Das Verfahren könnte entweder eingestellt werden wegen Geringfügigkeit, insbesondere weil es deine erste Tat ist (§§ 45, 47 JGG). Möglich wäre aber auch gerade deshalb eine Art Warnschuss der Justiz in Form von Sozialstunden oder Ähnlichem.

Ein Diebstahl von geringwertigen Sachen wird allerdings nur verfolgt, wenn Marktkauf einen Strafantrag stellt (§ 248a StGB). Wenn du die 100€ zahlst, ist es gut möglich, dass Marktkauf hierauf verzichtet.

Die 100€ sind keine Strafe, sondern die "Fangprämie". Viele Läden haben dazu ein Schild irgendwo am Eingang, sinngemäß: "Jeder Diebstahl wird zur Anzeige gebracht. Wir berechnen eine Bearbeitungsgebür von 100€!".

Vermutlich hat Marktkauf so etwas auch hängen. Du akzeptierst diese Bedingung durch das Betreten des Ladens. Der Betrag von vom Laden eingeklagt werden.

in österreich würdest du nur eine anzeige bekommen ... wenn es deine erste tat war .... und wenn du eine geldstrafe bekommst und sie nicht zahlst kann es seind as es mehr wird und wenn du es immer noch nicht zahlst holt dich die polizei ab und dann sitzt du die 100+zinsen ab (1tag=50 euro) P.S. kenne einen der wegen ein käse 3 monate in haft war

Die 100 Euro sind die Kosten durch den Deteketiv, die werden die einklagen. Zahle lieber, notfalls ruf an und mach Raten aus

Deine "Strafe" bekommst du durch ein Jugendgericht. Es werden wohl 20-30 Stunden Sozialarbeit werden.

Deine Eltern werden auch infomiert !!!

Der ladendetektiv meinte 1 jahr hausverbot und 100 euro strafe und es kommt noch ein Brief von der Polizei.

das sind nur die strafen von marktkauf.

die strafe vom gericht kommt da noch obendrauf...

Was möchtest Du wissen?