Hilfe! Was tun, wenn ich falsche Steuernummer verwendet habe?

3 Antworten

Möchte noch darauf hinweisen, dass mit der Steuernr. auf den Rechnungen eine Querverprobung stattfindet. Das heißt, dass bei einer Betriebsprüfung die St-Nr. mit Umsätzen festgehalten und mit dem zust. FA verglichen werden "können".
Vor Jahren ist es einem Freund passiert, dass er vom eigenen FA eine Anfrage über Nebeneinkünfte erhielt. Er allerdings nicht wußte, welche Rechnung / Quittung diese Kontrolle auslöste. Das wurde nicht mitgeteilt.

Setze Dich mit dem Finanzamt in Verbinudng und weise sie auf den Fehler hin. Wie Rolfe schon mitgeteilt, die Steuernummer gilt nur als Information, dass Du beim Finanzamt registriert bis.

Einfach das Finanzamt auf den Fehler hinweisen. Die Steuernummer auf den Rechnungen dient nur als Information für den Kunden, dass man beim Finanzamt registriert ist. Für die Wirksamkeit und steuerliche Behandlung der Rechnungen hat das keinen Einfluss.

danke für die schnelle info! das beruhigt mich schon etwas.

gruß a.

Was möchtest Du wissen?