Gibt es ein Arbeitszeugnis auch dann, wenn man in Rente geht?

4 Antworten

egal, wie alt man ist, ob man in rente geht oder sonst was passiert, so hat jeder mensch das recht auf ein arbeitszeugnis als nachweis für seine beruflichen leistungen. kann doch sein, das dein vater einen "rentner-job" annehmen muss - da will er doch auch nachweisen, was er bisher für leistungen gebracht hat...

und selbst, wenn er sich das zeugnis nur an die wand nagelt - er hat anspruch darauf... lg

kann dein Dad verlangen und warum nicht? Ist doch gut und wenn er noch einen Neben -Job machen möchte hilft das ja auch

geht an die Frage vorbei !!!

@PauIine

Wenn Du Dir mal die Mühe gemacht hättest, den Link anzuklicken, hättest Du meine sehr wohl richtige Antwort nicht so unqualifiziert kommentieren müssen.

Ist Dein Problem, wenn Dich richtige Antworten nicht interessieren.

Das kann jeder ausscheidende Mitarbeiter verlangen. Aber was will er damit?

Einrahmen und übers Sofa hängen?

Was möchtest Du wissen?