Geschäftsaufgabe zum 30.06. 2019 AfA wie verbuchen?

5 Antworten

Eigene TA-Praxis und kein StB? Kühn.

Die notwendigen Antworten kann (und darf) nur ein Angehöriger der steuerberatenden Berufe nach Einblick in die relevanten Daten geben. Dazu gehören u.a. die Anschaffungsdetails sowie die zwischenzeitlich kumulierte AfA etc. pp. Der StB wird übrigens m.E. schon durch die Notwendigkeit der Aufgabeblanz inkl. Überleitungsrechnung vonnöten sein.

Für das Auto gibt es einen Teilwert (den ein unbeteiligter Dritter für das Auto zahlen würde) das ist der übliche Verkaufspreis den du ansetzen musst.

Die Abschreibung eben für das halbe Jahr = 50 % runterrechnen.

Verkaufwert - Buchwert = Buchgewinn/Buchverlust.

Du bist Tierarzt mit eigener Praxis und hast keinen Steuerberater? ... Wie ist es bisher gelaufen? Um nicht vieles falsch zu machen -> Gehe am besten zu einem Steuerberater und lass dich professionell beraten.

Afa zeitanteilig mit 50 %.

Entnahmen mit dem Teilwert (§ 6 Abs. 1 Nr. 4 EStG). Ggf. sind dabei stille Reservern aufzudecken und zu versteuern.

Danke für alle die eine Antwort geschrieben haben. Manche haben sich gefragt wie ein Tierarzt ohne Steuerberater auskommt. Bisher bin ich sehr gut mit Hilfe eines Buchhaltungsprogrammes (Sage 50) und eines online Lohnprogrammes (einfachlohn.de) zurecht gekommen. Jetzt werde ich wohl beim Praxisverkauf doch noch die Hilfe eines Steuerberaters benötigen.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?