Geld aus Versehen auf das Konto von Paypal überwiesen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn das Konto hinterlegt ist, dann sollte die Zuordnung funktionieren. Auch wenn es noch nicht mit dem Code bestätigt wurde.

Falls nicht, wird es nach ein paar Tagen Bearbeitungszeit an den Absender zurück überwiesen.

Du bekommst dein Geld also so oder so, entweder auf PayPal oder zurück auf das andere Bankkonto. Du musst dich da nur etwas gedulden.

Keine Angst. PayPal kann das Geld zuordnen. Sehr wahrscheinlich wird es auch auf deinem Account gutgeschrieben. Verfügen kannst du darüber aber bestimmt erst, wenn du das Konto verifiziert hast.

Danke für die Antwort, aber ich versteh es noch nicht so richtig:

Ich hab ja 5€ überwiesen mithilfe des Online Banking der Sparkasse auf das Paypal Konto, das mir in Schritt 2 angezeigt wurde:

Name des Zahlungsempfängers

PayPal Europe

Bank des Zahlungsempfängers

Deutsche Bank

IBAN von PayPal

DE95 1207 0088 3008 6769 46

BIC

DEUTDEDBPAL

Woher soll jetzt Paypal wissen, dass das Geld auf mein Paypal Konto überwiesen werden soll. Es hat ja keinen Anhaltspunkt oder?

@Problematiker44

Deine Bankdaten und dein Name werden beim Empfänger, also PayPal, angezeigt. So kann die Einzahlung dem PP-Konto zugeordnet werden.

@Flintsch

So, das Konto ist verifiziert, aber die 5€ sind noch nicht drauf

@Problematiker44

Überprüfe mal dein Bankkonto. Vielleicht wurde das Geld zurück überwiesen. Wenn nicht, ruf einfach bei PayPal an und frag nach. Die Kundendienstler sind sehr freundlich und hilfsbereit.

Was möchtest Du wissen?