darf mein Vater mir einfach so Sachen wegnehmen?

5 Antworten

Das ist kein Diebstahl sondern eine Erziehungsmaßnahme! Solange du von ihm Unterhalt in Form von Kost und Logis bekommst, bestimmt er (oder eben die Eltern) die Regeln. Da kannst du maulen wie ein Esel: bringt alles nichts. LG 

so ist das................kopfschüttel....

Er ist dein Erziehungsberechtigter, damit gehört alles IHM und nicht DIR.

Klar, darf er das. mach einfach deinen Job in der Familie, dann ist alles gut.

Nein, es gibt da kein Gesetzt das verbietet,das dein Vater deinen Raum betritt für den ER die Miete zahlt.

Du bist 14? Da hat er alle Rechte der Welt denn du bist noch ein Kind.

Ich bin 14 und wir müssen keine Miete mehr zahlen da wir unser Haus abbezahlt haben. Aber wegen jeden sche iß kann er doch nicht einfach in mein Zimmer kommen irgendwo muss man ja mal allein bleiben können!.

@xxgurke2000

um so mehr. ER hat das Haus bezahlt, noch mal, ALLES gehört IHM. Und du darfst dich nur fügen.

Vielleicht sprichst du mal ganz in Ruhe mit deinem Vater. Ich persönlich als Eltern würde immer anklopfen und ich finde die Erziehungsmethode auch nicht gerade pädagogisch wertvoll. Allerdings klingt das so, als ob dein Vater mit deinem Verhalten ein echtes Problem hat. Hilf halt mit im Haushalt, bring deinen Teil ein, dann hast du sicher bald ruhe. Je Erwachsener du dich verhälst, je besser wird er dich behandeln.

Probier es einfach mal aus.

Hilf im Haushalt, dann dürfte er dir nichts mehr wegnehmen oder frage ihn, wie du verhindern kannst, dass er dir was wegnimmt.

Wenn du die Dinge im Haushalt sofort erledigen würdest, würde er dir bestimmt auch nichts wegnehmen, hab ich recht? ;)

Kommt darauf an wie alt du bist

Ich kann nicht mehr - ich will weg von meinem Vater!

Mein Vater trägt sehr viel dazu bei. Er verdient mega viel, doch er will mir nie Geld geben. Ich wachse also ohne Taschengeld auf. Ich bin 16 und kriege gerade mal 15 € .. . Ich pumpe daher dauernd meine Mutter an . Aber was kann ich dafür wenn er mir kein Geld geben will? Er rennt mit den teuersten Marken rum, und ich & meine Mutter? Wir müssen Aldi-Kleidung tragen. Nicht das ich was dagegen hätte, aber in der heutigen Gesellschaft wird schon Wert drauf gelegt.. . Ich möchte auch mal schöne Dinge haben. Zudem : Ich hab kein eigenes Zimmer! Mein Vater verspricht mir seit meiner Geburt ein eigenes Zimmer! Ich kann mich nie zurückziehen wenn es mir nicht gut geht oder so. Ne, denn ich hab keins! Wir renovieren mein Zimmer seit fast 16 Jahren, und es ist immer noch nicht fertig. Ab und zu macht meine Mutter was, aber das war es auch. Ich hab also nie meine Ruhe, und dann bin ich sehr genervt wenn er dauernd neben mir sitzt wenn ich meine Ruhe haben will! Dazu kommen dumme Kommentare und verletzende Aussagen . Ich wäre fett, hässlich. Da ist es kein Wunder wenn ich mich auch so fühle & kein Selbstvertrauen habe! Ich kann einfach nicht mehr.. . Er macht die ganze Familie kaputt! Es gibt 10 % im Jahr wo er normal ist. Ansonsten ist er nur ein pures Arsc*****! Er macht mich und meine Mutter körperlich & seelisch total fertig.. . Ihm " rutscht " jeden Tag die Hand aus, jeden Tag ! Ich kann einfach nicht mehr.. . Ich habe nicht nur Narben auf dem Körper, sondern auch in der Seele.. . Ich habe daher ziemliche Angst.. . Ich hab dauernd Angst, jeden Moment das er wieder zuschlagen könnte.. . Wenn ich meine Ruhe will & ihm das sage, dann reagiert er nicht. Er macht weiter. Und dann? Dann werd ich lauter weil ich meine Ruhe will und er fängt an zu schlagen.. . Einmal war das auch im Jugendzentrum, weil ich zu spät nachhause kam. Es war Winter und eine Feier, wieso darf ich dann nicht einmal 10 Minuten zu spät sein? Er schlug mich dann vor allen Leuten. Es ist mir peinlich, aber irgendwo kann ich nix dran ändern.. . Weg von zuhause? Unvorstellbar schon wegen meiner Mutter.. Ich will sie nicht alleine da lassen.. . Er schüchtert sie dauernd ein. Sie darf keine eigene Meinung haben, nur seine ! Ansonsten gibt es Prügel oder Sätze wie " Halt die Fresse, gib keine Wiederrede, sonst klatscht es " . Ich kann nicht mehr :/ ! Wenn ich andere Kinder mit ihren Vätern sehe bzw. meine Freunde.. dann könnt ich so heulen :( ! Soviel Liebe und alles.. . Und ich? :( ich kann nicht mehr.. . Meine Mutter wurde mal von einer Frau vom Jugendamt vor die Wahl gestellt : Ich oder mein Vater.. . Sie hat sich für meinen Vater und gegen mich entschieden :( ! Meine Freunde meinen ich soll da weg, ins Heim. Aber das würde mich nur noch mehr kaputt machen.. . Ich find keine Kraft mehr, keine Unterstützung.. Nichts! Ich bekomm null Liebe.. Ich darf NICHTS! Nicht feiern, nicht bei Jemanden übernachten, keinen Freund haben ! Ich bin 16 und trage viel Verantwortung :( !

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?